abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Giga tv Box 2
Andr5
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo in die Runde 

ich hab immer mal wieder das Problem das sich meine Box nicht ein oder auch umschalten lässt 

nach einem stromerst funktioniert alles wieder ein Zeit lang 

außerdem erscheint oben rechts immer mal wieder eine Fehlermeldung mit dem Inhalt: sc… Datenabruf abgelaufen überprüfen sie die Internetverbindung  ihres Router

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo Andreas,


@Andr5  schrieb:

ist das ein Fall für einen Vodafone Techniker 

ja, vor Ort kann man da sicher mehr machen und vor allem auch messen.

Viele Grüße Siegmar

 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

13 Antworten 13
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Andr5,

dann hast Du vermutlich das aktuelle Problem der GB2 mit dem Verklemmen und einen instabilen Internet Anschluss gleichzeitig. Das sich die Box immer wieder verklemmt, kann nur durch ein Update beseitigt werden. Das Problem mit der Internet Verbindung muss aber nicht an der Box liegen, denn das haben nicht alle Nutzer der GB2.

Wie ist denn Deine GB2 mit dem Router verbunden, per LAN Kabel oder per WLAN? Wenn per WLAN, wie weit entfernt vom Router steht die GB2?

Viele Grüße Siegmar

Andr5
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Die Avocado ist per original Lankabel verbunden 

Andr5
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Die Box sollte das heißen🫣

Hallo Andr5,

welchen Router hast Du? Bitte die genaue Bezeichnung vom Aufkleber auf dem Router. Die Router haben alle eine Web-Seite, auf der die Werte auf dem Kabel angezeigt werden. Dort werden unter anderem die Signalpegel aller DOCSIS Kanäle angezeigt. Mache bitte Bilder davon, auf denen alle Kanäle zu sehen sind.

Viele Grüße Siegmar

Andr5
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo 

Der Router ist eine Fritz Box 6591 TZ

ich hoffe die info reicht erstmal

IMG_1319.PNGIMG_1321.jpgIMG_1322.jpgIMG_1323.jpgIMG_1324.jpgIMG_1325.jpgIMG_1326.jpgIMG_1327.jpgViele GrußeIMG_1328.jpg

Hallo Andr5,

da gibt es sehr viele Fehler auf allen Kanälen und vor allem auch nicht korrigierbare Fehle in der Empfangsrichtung. Es gibt auch sehr große Signalpegel Unterschiede und ein starkes Minimum bei 600 MHz.

In Senderichtung gibt es auch viele Probleme. Der DOCSIS 3.1 Kanal hat einen zu niedrigen Signalpegel von 35 dBmV und sollte aber im Bereich von 40,1 bis 48,0 dBmV und 2 der DOCSIS 3.0 Kanäle sind nur 32QAM moduliert. Das System verringert die Modulation, wenn es sonst zu viele Fehler gibt. Es gibt also auch auf diesen Frequenzen Störungen.

 

Auf der Empfangsrichtung scheint es um 600 MHz die meisten Fehler zu geben. Um die Anzahl der Fehler besser beurteilen zu können müsste man die Zeit kennen, in der diese Summen aufgelaufen sind. Unter der Übersichtsseite solltest Du die Anzahl der Stunden finden seit dem letzten Neustart der Fritz-Box.

 

Die viele Fehler könnten von einer Einstreuung von Funksignalen in das Kabel kommen. Entweder ist ein schlechtes Koaxialkabel verbaut oder die Abschirmung ist beschädigt. Wenn ein Koaxialkabel geknickt wird, dann kann die Abschirmung an dieser Stelle zerreißen und damit könnten dort Funksignale eindringen. Bei den vielen Funksignalen die es Heute überall gibt, sollte nur noch mindestens dreifach geschirmtes Koaxialkabel mit einer Dämpfung für Einstreuungen von mehr als 130 dB eingesetzt werden. Alte Antennen Steckdosen aus den 90iger Jahren waren nur bis 650 MHz zugelassen. Jetzt müssen sie bis 1000 MHz zugelassen sein. Wenn irgendwo noch so eine alte Dose verbaut ist, dann könnte das die niedrigen Pegel bei 600 MHz verursachen.

Wie sieht die Dose aus, an der Deine Fritz-Box angeschossen ist. Ist das schon ein Dose mit 3 Anschlüssen für Radio, TV und Daten, oder ist auf eine Dose mit nur Radio und TV ein Aufsatz aufgeschraubt, aus dem dann die 3 Anschlüsse vorhanden sind?

Viele Grüße Siegmar

Die Dose hat 3 Anschlüsse,das Kabel ist schon älter 

der letzte Neustart liegt 46 zurück 

ist das ein Fall für einen Vodafone Techniker 

viene grüße Andreas 

Hallo Andreas,


@Andr5  schrieb:

ist das ein Fall für einen Vodafone Techniker 

ja, vor Ort kann man da sicher mehr machen und vor allem auch messen.

Viele Grüße Siegmar

 

 

 

Andr5
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Vielen Dank für die schnelle Hilfe 

dann werde ich mich mal in die Service Hotline hängen