abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Giga TV Cable Box 2 reagiert oft nicht
Wisi67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Seit kurzem habe ich meinen TV Vertrag verlängert und zwei Giga TV Cable Box 2 erhalten, dazu eine Festplatte. Mit Verlaub, die Geräte sind Schrott. Bei etwa jedem 10x einschalten reagiert die Box nicht und muss vom Netz getrennt werden. Das Hochfahren dauert gefühlt ewig. Und das bei beiden Boxen. Das Problem scheint bekannt, eine Lösung gibt es nicht. Auch die Festplatte ist im Vergleich zum alten Receiver gelinde gesagt grenzwertig. Aufnahmen zu starten ist Glücksache. Mal geht´s mal nicht. Und wenn´s geht, dann dauert es lange, bis die Bestätigung kommt. Das kann doch nicht der Anspruch von Vodafone sein. Ich bitte dringend um Abhilfe

14 Antworten 14
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Wisi67,

kann es sein, das Deine GB2 eine schlechte Internet Verbindung hat? Bei der Box kommt der EPG über das Internet und beim Programmieren wird der neu angefordert, damit auch mit aktuellen Daten gearbeitet werden kann. Auch im Standby will die Box immer mal wieder den EPG aktualisieren und nach Updates suchen. Vor allem kurz vor dem Start einer Aufnahme wird der EPG noch einmal neu geladen, um bei einer Programm Verschiebung dies noch berücksichtigen zu können.

Viele Grüße Siegmar

Wisi67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Siegmar,
danke für Ihre Antwort. Die Internetverbindung ist in Ordnung, per LAN direkt von Ihrer Fritzbox. Das mit dem EPG kann ich nicht beurteilen, ist halt nervig, wenn man Aufnahmen nicht starten kann.

Können Sie mir auch eine Tip geben, warum bei jedem 10x Einschalten sich die Box aufhängt und nur durch Trennen vom Strom neu gestartet werden kann? 

Viele Grüße
Jürg

 

Hallo Jürg,

das sind alles Zeichen einer schlechten Internet Verbindung. Wenn die Box bei Internet Anfragen immer wieder in einen Timeout läuft, dann kann sie sich irgendwann auch verklemmen. Man sollte sich den Status Deiner Leitung ansehen. Dazu gibt es auf Deiner Fritz-Box die Web-Seite /Internet/Kabel-Informationen/Kanäle auf der die Signal Pegel und mehr von allen DOCSIS Kanälen Deines Anschluss angezeigt werden. Über diese Kanäle arbeitet der Download und der Upload Deines Internet Anschlusses. Wenn dort Kanäle nicht im Normbereich liegen, dann kann es immer wieder zum Abbruch der Verbindung kommen. Mache bitte davon Bilder auf denen alle Kanäle zu sehen sind. Das können bis zu 39 Kanäle sein. Um die dort angegebenen Fehler Anzahlen bewerten zu können, schreibe bitte auch wie viele Stunden die Fritz-Box aktuell verbunden ist. Das findest Du auf /Internet/Kabel-Informationen/Übersicht auf der Fritz-Box.

Viele Grüße Siegmar

DS2
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Hallo Wisi67,

Du hast es schon treffend ausgedrückt " die Geräte sind Schrott".  Nach meiner Erfahrung  gibt es von Vodafon keine Abhilfe.

Und in diesem Forum kann auch niemand mehr, ausser wertvollen Tips" helfen. Das hat Vodafon leider unterbunden. Die alternativ angebotenen Foren sind ein Witz.

Immerhin hast du noch "Glück" mit deinem Problem. Warte mal ab was da noch alles auf dich zukommt. Ich bin vollkommen genervt von diesem Ding und werde meinen Vertrag nach Ablauf kündigen. Es gibt mittlerweile günstigere und bessere Alternativen.

Wisi67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Siegemar,
sollte es an einer schlechten Internetverbindung liegen, warum hat der alte Receiver jahrelang tadellos funktioniert? Warum kann ich im Homeoffice problemlos riesige Datenmengen verschieben? Warum kann ich vom Standby nicht einschalten? 
Aber ok, hier die Fotos. Bin auf die mögliche Antwort gespannt. Die FritzBox arbeitet übrigens seit Jahren tadellos und gehört Vodafone
Viele Grüße

Jürg

Hallo Jürg,


@Wisi67  schrieb:

Hallo Siegemar,
sollte es an einer schlechten Internetverbindung liegen, warum hat der alte Receiver jahrelang tadellos funktioniert?

wenn das nicht die GigaTV-4K-Box war, dann hat der alte Receiver keine Internet Verbindung benötigt. Bestenfalls gab es die Möglichkeit eine Film auszuleihen und nur dabei wurde das Internet verwendet.


@Wisi67  schrieb:

Warum kann ich im Homeoffice problemlos riesige Datenmengen verschieben?


Das dauert nur wenige Sekunden und läuft nicht über Stunden wie eine TV-Sendung.


@Wisi67  schrieb:

Warum kann ich vom Standby nicht einschalten?


Die Box könnte auf Daten aus dem Internet warten.

An Deinem Anschluss ist nichts auffällig, alle Kanäle liegen im Normbereich und es gibt auch keine nicht korrigierbaren Fehler. An Deinem Anschluss liegt es sicher nicht. In Deiner Region könnte aber der Zugang zu den GigaTV-Servern überlastet sein. Dann gibt es die Probleme verstärkt vor allem in den Abendstunden. Dieses Problem ist häufig in dicht besiedelten Regionen vorhanden.

Wenn es eine Überlastung gibt, dann durfte auch das zurück setzen einer laufenden Sendung auf den Anfang nicht funktionieren, denn dann kommt ab da die Sendung über das Internet von einem VF-Server. Im EPG könnten dann oft stehen "Informationen nicht vorhanden". Die Mediatheken dagegen könnten funktionieren, weil dabei die Daten von den Servern der TV-Sender und nicht von VF kommen.

Wenn das bei Dir Zutrifft, dann kann auch ein Tausch der Box nichts bringen und da Du 2 Boxen hast, wird es sicher nicht an der Box liegen, denn in anderen Regionen funktioniert die GB2.

Du kannst jetzt nur immer wider an der Hotline oder einem dieser Kontakte Deine Probleme melden. Am besten Du legst eine Art Tagebuch an, in dem Du täglich alle Probleme aufschreibst, damit Du das auch nachweisen kannst. Das sollte natürlich nicht handschriftlich erfolgen, damit Du dann mal Deine Einträge auch an die Kontakte senden kannst,

Viele Grüße Siegmar

Wisi67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Gibt es eine Möglichkeit den alten Reviewer von Sagemcom zu bekommen? Ich will nicht jedes 10x beim Einschalten (übrigens auch am Morgen um 6:00 für das Frühstücksfernsehen, um diese Urzeit ist GigaTV Server sicher nicht überlastet), die Giga Box 2 resetten. 

 

Halo Wisi67,


@Wisi67  schrieb:

(übrigens auch am Morgen um 6:00 für das Frühstücksfernsehen, um diese Urzeit ist GigaTV Server sicher nicht überlastet),


doch, da mache alle GB2 das tägliche EPG Update.

Hier eine Seite mit den aktuellen Geräten bei VF.

Viele Grüße Siegmar

Wisi67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habs nun eine Zeitlang verfolgt. Die Boxen sind Schrott. Immer wieder und zu verschiedenen Zeiten lassen sich die Boxen nicht einschalten. Keine Reaktion, wenn man den Einschalter der Fernbedienung drückt. Das Rote Licht leuchtet, nix passiert. Man muss die Box vom Strom nehmen und wieder einstecken. Ist das einzige, was hilft. 

Kann das der Anspruch von Vodafone sein? Eher nicht.

Extrem enttäuschend!