GigaTV-Receiver

Siehe neueste
Giga TV Cable Box 2 - keine Internetverbindung
jvstraelen
Smart-Analyzer

Hallo,

seit ich oben genannte Box habe, gibt es nahezu täglich Internetabbrüche - d.h. die Box kann keine Verbindung zum Internet herstellen (diverse Fehlercodes, in erster Linie Meldungen wie: Datenabruf abgelaufen) Ich hatte schon unzählige Anrufe bei der Hotline, die Box wurde ausgetauscht, LAN-Kabel ausgetauscht, Steckplätze geändert usw. 

 

Mit dem Internetreceiver ist alles einwandfrei, konstante und fehlerfreie Verbindung zum Internet. Die Box ist auch per LAN-Kabel verbunden, nur verliert sie ständig die Verbindung bzw. kann keine herstellen. Neustart der Geräte hilft immer nur kurzfristig, bis die Verbindung wieder verloren geht.

 

Ich bin mit meinem Latein am Ende und langsam stinksauer! Man hat als Kunde das Gefühl, nur hingehalten zu werden. Welche Möglichkeiten habe ich noch? Sollte hier nicht langsam eine Lösung herbeigeführt werden sehe ich nur noch die Möglichkeit, einer außerordentlichen Kündigung zu prüfen. Jemand Erfahrung damit gemacht?

 

Liebe Moderatoren: belehrt mich eines Besseren! Gibt es eine Lösung? Ich möchte nicht mehr bei der Hotline anrufen und mit den immer gleichen Hilfestellungen abgespeist werden...

 

Grüße

Jürgen

Mehr anzeigen
11 Antworten 11
Sigi-DD
SuperUser

Hallo jvstraelen,

ein solcher Fehler ist bei der Box-2 nicht bekannt und da die Box schon getauscht wurde, ist ein Hardware Fehler auch nicht zu vermuten. Da wird wohl doch ein Problem mit Deinem Internet Anschluss vorliegen. Dein Router hat eine Web-Seite, auf der die Status Informationen aller DOCSIS Kanäle (DATEN Kanäle) angezeigt werden. Das sind der Signal Pegel, die Signal Qualität, die Modulation .... und wenn dort die Werte nicht im zulässigen Bereich liegen, dann sind kurze Unterbrechungen durchaus möglich. Mache von der Seite bitte Bilder auf denen alle Kanäle zu sehen sind, damit man das alles überprüfen kann.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
jvstraelen
Smart-Analyzer

Hallo Siegmar,

 

danke, dass du dich dem Problem annimmst. Ich habe dir mal 3 Screenshots der Seite angehängt, hoffe das hilft weiter!

 

Gruß

Jürgenscreen3.pngscreen2.pngscreen1.png

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo jvstraelen,

auffällig ist nur der DOCSIS 3.1  OFDMA Kanal im Upstream. Er sollte wie die beiden anderen im Downstream mit 4096QAM moduliert sein ist aber nur QPSK moduliert. Eine verringerte Modulation ist immer ein Zeichen für eine Störung auf dem Kanal. Die Modulation wird verringert, wenn bei einer höheren Modulation zu viele fehlerhafte Blöcke übertragen werden. In dem Frequenzbereich arbeiten oft Powerline Adapter. Verwendest Du bei Dir Powerline Adapter für die LAN Verkabelung? Hast Du Geräte mit Funksignalen im Frequenz Bereich von 54 bis 65 MHz? Bei dem 2. DOCSIS 3.1  OFDM Kanal im Downstream ist der Signal Pegel mit nur 0,4 dBmV fast an der unteren Grenze des zulässigen Bereichs. Auch alle DOCSIS 3.0 Kanäle könnten im Pegel etwas höher liegen.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
jvstraelen
Smart-Analyzer

Hi Siegmar,

 

danke fürs Aufschlüsseln! Leider habe ich von dem Thema überhaupt keinen Plan, sorry, aber ich verwende jedenfalls keine Art von Adapter.

 

Aber mal eine profane Frage: kann es grundsätzlich auch am LAN-Kabel liegen, dass die Box mit dem Router verbindet? Ich benötige nämlich ein längeres Kabel mit 15 m. Ich hatte das original, von Vodafone mitgelieferte Netzwerkkabel, getestet, das funktionierte einwandfrei - ist nur leider zu kurz. Ich hatte dieses dann einem Mitarbeiter eines nicht näher genannten Elektronik-Unternehmens gezeigt und er hat mir das Kabel gegeben, dass ich jetzt verwende. Gibt es da Unterschiede?

 

Grüße 

Jürgen 

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo jvstraelen,

da gibt es sehr große Unterschiede die sich vor allem dann auswirken, wenn Dein Router an den LAN Buchsen mehr als 100 Mbit/s also 1000 Mbit/s kann. Wenn Dein Router 1000 Mbit/s kann, dann wird die GigaTV-Box die Leitung auch mit 1000 Mbit/s betreiben wollen. Bei den Kabeln wird die Qualität mit der Bezeichnung CAT5, CAT6 oder CAT7 angegeben, wobei CAT7 die beste Qualität ist und besonders für lange Kabel bei einer hohen Daten Rate geeignet ist. Ein 15m CAT7 LAN Kabel könnte also eine Verbesserung bringen. Es sollte aber auch ein Techniker bei Dir den Anschluss überprüfen. Powerline Adapter sind Geräte mit dessen Hilfe das LAN Signal über das Strom Netz in der Wohnung oder dem Haus weiter geleitet wird ohne das man Kabel verlegen muss und man muss auch nicht das oft gestörte WLAN verwenden. Nachteil ist aber, das diese Geräte auch Störungen bei Kabel Routern verursachen können.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
jvstraelen
Smart-Analyzer

Hallo Siegmar,

 

ich habe das direkt mal überprüft: sowohl das aktuell verwendete als auch das Kabel aus dem Lieferumfang der Box haben CAT5a. Es könnte natürlich sein, dass dieses Kabel bei 15m tatsächlich nicht ausreichend ist und die Probleme verursacht. Ich denke jetzt aber auch, dass ein Techniker mal einen Blick darauf werfen sollte, denn mittlerweile weiß ich auch nicht mehr weiter.

 

Danke für die Hilfestellungen und deine Zeit!

Mehr anzeigen
Wallace
Moderator

Hi jvstraelen,

 

willkommen in unserer Community.

 

Ich möchte mir das gern mal anschauen. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Kundennummer, Geburtstag, aktuelle Rufnummer) in einer privaten Nachricht und gib dann hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
jvstraelen
Smart-Analyzer

Hallo Wallace,

vielen Dank, habe dir gerade eine PN geschrieben!

 

Grüße

Jürgen

Mehr anzeigen
pRo-Marco
Moderator

Hallo Jürgen,

 

am Anschluss sind keine Auffälligkeiten ersichtlich. Teste es bitte mal mit dem neu bestellten Kabel und melde Dich dann noch einmal bei uns.

 

Viele Grüße

Marco

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen