abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Giga TV Cable Box 2 - Lautstärke der Fernbedienung nicht regelbar
Uweac
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Die Lautstärke der Fernbedienung lässt sich nur in einer ganz geringen Bandbreite regeln, so dass zusätzlich immer die ursprüngliche Fernbedienung des TV-Geräts zur Lautstärkeregelung notwendig ist. Gibt es eine Lösung?

22 Antworten 22
Peter165
SuperUser
SuperUser

Das könnte an der Toneinstellung der Giga Box 2 liegen.

Bei eingestelltem Digital Ton läßt sich die Lautstärke über die Fernbedienung der Giga Box 2 nicht regeln. Was aber keine Besonderheit der Giga Box 2 ist, sondern das ist auch bei anderen Receiver so.

Dann läßt sich der Ton generell nur über das Gerät regeln worüber der Ton ausgegeben wird.

Ist der Ton der Giga Box 2 auf Stereo eingestellt, sollte das auch funktionieren mit der Regelung der Lautstärke über die Giga Box 2.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Was muss ich denn nun konkret tun, um das Problem zu lösen?

Hallo Uweac,

die Antwort steht schon im Beitrag von Peter:


@Peter165  schrieb:

Das könnte an der Toneinstellung der Giga Box 2 liegen.

 

Ist der Ton der Giga Box 2 auf Stereo eingestellt, sollte das auch funktionieren mit der Regelung der Lautstärke über die Giga Box 2.


Also in die Audio Einstellung der Box gehen und dort auf Stereo einstellen.

Viele Grüße Siegmar

@Uweac: Sieh dir das mal an: 6.9 Systeminformationen (vodafone.de)

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung - es ist nun alles okay!

Herzlichen Dank - es funktioniert alles!

Das Problem mit den unterschiedlichen Lautstärken bei der GigaTV Box 2 ist ein Software-Fehler, den  Vodafone seit anderthalb Jahren ignoriert.

 

Über HDMI Kabel (und was anderes gibt's ja nicht) behauptet die Box, dass sie IMMER 5.1 Ton übertragen würde, selbst, wenn der Sender (und damit auch das Signal) nur 2 Kanäle hat.

 

Damit sind alle 2 Kanal-Sender/Sendungen wesentlich leiser, weil die 2 Kanäle auf 5+1 verteilt werden.

 

Schlimm finde ich, dass das seit über einem Jahr bekannt ist, Vodafone aber überhaupt nichts daran ändert.

 

Siehe hier unter bekannte Fehler:

 

https://helpdesk.vodafonekabelforum.de/wiki/GigaTV_Cable_Box_2#Anschl.C3.BCsse

BennyxDD
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Ich bin neuer Nutzer der Box, besteht der Fehler weiterhin? Weil mir diverse Ton-Problematiken auffallen.

Hallo BennyxDD,

die Lautstärke kann nur über die Box gesteuert werden, wenn Du bei den Audio Einstellungen Stereo verwendest. In den Digitalen Formaten kann die Lautstärke nur über die angeschlossenen Sound Systeme gesteuert werden. Soll dann auch die Lautstärke über die FB der Box gesteuert werden, dann muss die HDMI-CEC Kopplung mit dem angeschlossenen Sound Geräten hergestellt werden.

Viele Grüße Siegmar