abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Giga TV Box massive Störungen
AnkeM67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Zusammen,

 

leider wird es mit der TV Box immer schlimmer. Seit ein paar Tagen stürzt die Box, bevorzugt abends, immer wieder einfach mitten während dem Fernsehen ab.

 

Bei Neustart klappt es meist erst nach mehreren Versuchen, das die Box überhaupt wieder anspringt, aber das Ergebnis ist unbefriedigend. Fernsehen ist nich möglich, es werden diverse Fehlermeldungen angezeigt, z.B. 3601, 7010 u.a. Aufnahmen erfolgen auch nicht.

 

Hat vielleicht jemand eine Idee, wie das Problem behoben werden kann oder muss ggf. die Box ausgetauscht werden?

 

Auf jeden Fall ist es nicht ok, dass die Box nicht wirklich arbeitet wie sie soll, wofür bezahlt man denn dann den monatlichen Preis?

 

Ich freue mich auf hilfreiche Antworten.

 

Schon mal vielen Dank dafür.

 

MfG AnkeM67

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo AnkeM67,

die 493 und 548 Mbits/s sollten der Download sein und die 54 Mbit/s der Upload. Da du beim WLAN sicher die Verschlüsselung WPA eingestellt hast, verdoppelt sich rund der Wert für die Mbit/s für die tatsächlich übertragenen Bits und damit sind die Werte dann sehr gut. Wieviel ms wurden eigentlich für die Latenz bei den Messungen angezeigt? Ich habe Dir eine Beschreibung zu Deinem Router in den Anhang gelegt. Du könntest wie auf den Seiten 34/35 steht Deinen Router auf Werkseinstellungen zurück setzen. Wenn Du Glück hast, dann ist die Internet Verbindung dann wieder besser.

Viele Grüße Siegmar

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 Antworten 10
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo AnkeM67,

ich vermute es geht bei Dir um eine GigaTV-4K-Box. Beide Fehler Nummern können durch Probleme mit der Festplatte kommen. Hast Du sie System Diagnose schon mal gestartet? Dabei muss die Standby Taste an der rechten Seite der Box verwendet werden!

Viele Grüße Siegmar

AnkeM67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Sigmar,

 

das mit der Systemdiagnose habe ich jetzt 3x versucht.

 

Beim ersten Mal hat der Fernseher mehrere Minuten das Vodafone-Zeichen auf schwarzem Grund angezeigt und das Licht an der Box fuhr nach links und rechts, sonst ist nichts passiert.

Beim zweiten Mal ist die Box normal hochgefahren, von einer Systemdiagnose keine Spur.

Beim dritten Mal hat es nun endlich geklappt. 

Ergebnis lt. Bildschirm: Die Ergebnisse werden ausgewertet und an Vodafone gesendet. Danach kam ein weiterer Bildschirm, wohl alles ok,  WLAN nicht verbunden, was ja stimmt, da Verbindung über LAN. 

Nun habe ich teilweise die weiteren Tests durchgeführt:

Kabelempfang: FEHLER, bisher hat der funktioniert

Bild 1: 2160p50: NEIN, restliche Bilder i.O.

Systeminformation scheinbar ok.

Was bedeutet das jetzt?

Schon mal danke für Deine Mühe.

MfG AnkeM67

 

 

 

AnkeM67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Sigmar,

nach der Systemdiagnose ist nun der Bildschirm rosa, das geht auch nach dem 2. Neustart nicht mehr weg!

Scheint ein neues Problem zu sein. Was kann ich nun machen?

Allerdings hatte ich das auch vorher schon manchmal, da wurde es aber mit dem Neustart automatisch behoben.

Danke für Deine Mühe.

MfG AnkeM67

Hallo AnkeM67,

so ein Farbfehler kommt oft, wenn das HDMI Kabel nicht richtig angesteckt ist und dadurch zB.: das grün aufgefallen ist. Das kann auch die Ursache dafür sein, das die Box die Liste der möglichen Auflösungen nicht fehlerfrei von dem TV auslesen kann. Am besten Du schaltest TV, Router und 4K-Box aus und dann in der folgenden Reihenfolge wieder an, sobald sie kalt sind:

1. Router einschalten und warten bis der wieder online ist.

2. den festen Sitz des HDMI Kabel am TV und an der Box testen.

3. den TV einschalten und auf HDMI umschalten

4. die GigaTV-4K-Box wieder einschalten und besonders auf Fehler Meldungen beim hochfahren achten.

Viele Grüße Siegmar

AnkeM67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Sigmar,

das habe ich gemacht, das Rosa ist jetzt weg.

Leider hat sich vorhin aber schon wieder die Box, wie auch die Abende vorher,  aufgehängt und eine Verbindung über LAN war nicht mehr möglich. Es kann doch nicht sein, dass ich jeden Abend im 1/2x Stunden-Takt den Router und die Box neu starten muss, oder?

Auch die heutigen Aufnahmen sind futsch, alles sehr ärgerlich, da muss es doch eine Lösung geben, sonst sehe ich keine andere Möglichkeit, als den Vertrag zu kündigen und mich nach einem Anbieter umzuschauen, der funktionstüchtige Hardware zur Verfügung stellt. 

Über WLAN funktioniert es im Moment, wie lange, bleibt abzuwarten. 

Ich hoffe, es gibt eine Möglichkeit, den/die Defekt/Fehler zu beheben. 

Danke für deine Mühe. 

MfG AnkeM67

Hallo AnkeM67,

ich hoffe dann ist jetzt aber kein LAN Kabel mehr angesteckt. Welchen Router hast Du? Bitte die genaue Bezeichnung vom Aufkleber auf der Rückseite des Routers angeben. Unter der Bezeichnung "Vodafone Station" gibt es mehrere Modelle von unterschiedlichen Herstellern. Welchen Speed solltest Du laut Vertrag an Deinem Router anliegen haben und was kommt wirklich bei Dir an. Verwende zur Messung bitte das Tool, das man bei https://breitbandmessung.de/ herunter laden kann, Verwende zur Messung am besten einen Rechner, der per LAN Kabel am Router angeschlossen ist. Diese Messungen solltest Du mehrfach am Tage ausführen und das Ergebnis jeweils in einer PDF Datei speichern.

Viele Grüße Siegmar

AnkeM67
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo  Siegmar,

mein Router hat die Bezeichnung TG3442DE.

Lt. Vertrag CableMax 1000. Die Breitbandmessung konnte ich nur über WLAN machen, weil mein Laptop keine LAN-Buchse hat und ich keinen Adapter habe. Die Messung habe ich heute 4 x gemacht und beim Upload zwischen 493 und 548 Mbits/S, Download jeweils rd. 54. Das erscheint mir sehr wenig.

Wie geht es denn nun weiter?

Viele Grüße

AnkeM67

Hallo AnkeM67,

die 493 und 548 Mbits/s sollten der Download sein und die 54 Mbit/s der Upload. Da du beim WLAN sicher die Verschlüsselung WPA eingestellt hast, verdoppelt sich rund der Wert für die Mbit/s für die tatsächlich übertragenen Bits und damit sind die Werte dann sehr gut. Wieviel ms wurden eigentlich für die Latenz bei den Messungen angezeigt? Ich habe Dir eine Beschreibung zu Deinem Router in den Anhang gelegt. Du könntest wie auf den Seiten 34/35 steht Deinen Router auf Werkseinstellungen zurück setzen. Wenn Du Glück hast, dann ist die Internet Verbindung dann wieder besser.

Viele Grüße Siegmar

AZC
Daten-Fan
Daten-Fan

Habe auch Probleme mit der Box. Ton erst nach mehrmaligen Einschalten hörbar. Box lässt sich oft erst durch Ziehen des Netzsteckers ausschalten. Techniker war vor Ort und meinte bekomme andere Box. Aber seit drei Wochen passiert nix