Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

GigaTV-Receiver

Siehe neueste
Giga TV Box 2 blinkt
Rufus18
Smart-Analyzer

Guten Morgen zusammen.

Nachdem unsere Horizon Box nach dem nötigen Update nicht mehr ging sind wir auf die Giga TV Box 2 umgestiegen.

Die Box ist jetzt seit 1 Woche in Betrieb. Ich bekam zwar einen Freischaltcode per SMS, die Freischaltung selbst hat allerdings nicht funktioniert. Wurde aber dann zügig durch einen Anruf bei dre Hotline erldedigt.

 

Seit Freitag blinkt die Box jede Morgen aufs neue rot, lässt sich dann also auch nicht mehr einschalten.

Ein weitere Anrfuf bei der Hotline führte mich leider zu keinen MA, sondern alles wurde von TOBI abgewickelt.

Es hieß, mein Modem benötigt einen Neustart. Vorstellen konnte ich mir das zwar nicht, aber ich habs dann trotzdem gemacht. Nach dem Neustart des Routers hörte die Box tatsächlich auf zu blinken und ließ sich dann auch starten.

Diese Prozedur steht aber jetzt JEDEN Tag an. Jeden Morgen blinkt die Box rot und lässt sich erst nach einem Neustart des Routers einschalten. Nebenbei sei bemerkt, dass die Festplatte auch permanent startet und sich dann wieder abschaltet. Man hört es am "klacken" der Platte. Als IT'ler behaupte ich mal, das trägt nich wirklich zur Langlebigkeit der Platte bei.

 

Liebe Leute, wir sind im 21 Jahrhundert. Die Zeit der DSL Zwangstrennungen sollten wir mittlerweile hinter uns gelassen haben. 
Daher ist es doch sicher nicht zu viel Verlangt wenn ich erwarte, dass ich die Giga TV Box 2 täglich einfach nur anschalte wenn ich Fernsehen schauen will. So muss sich erst den Router vom Strom trennen, dann warten und dann kann ich die Box starten.

Das kann doch nicht der Sinn der Sache sein und ich hoffe das es eine Lösung dafür gibt. Wenn nicht verzichte ich gerne auf die gleichzeitigen Aufnahmen über die Box und steige auf ein CI Modul um. 
Aktuell passt die Leistung nicht zu den monatlichen Kosten, die wir zahlen.

 

Abschließend: Entkoppen der Ferndbedienung der Box vom Fernseher. Leider funktioniert das bei mir nicht mit dem, was ich bisher dazu gefunden habe.
Es hat sich als nicht praktikabel erwiesen die Fernbedienung der Box auch gleichzeitig für den Fernseher zu nutzen.

Wäre schön wenn mir hier jemand eine Lösung für die o.g. Probleme präsentieren könnte.

 

Danke

VG

Michael

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Rufus18
Smart-Analyzer

Weil ja vielleicht andere auch auf das Problem stoßen könnten beantworte ich das mal selbst in der Hoffnung vielleicht dem ein oder anderen damit helfen zu können.

Ich hatte tatsächlich das Glück das die erste Box einen Defekt hatte.

Die Box wurde getauscht und seit der Inbetriebnahme gestern gibt's auch keine Probleme mehr. Ich hoffe mal dass das auch so bleibt.

 

Über die Erreichbarkeit des KD per Telefon muss hier ja nichts weiter gesagt werden. Da sollte Vodafone wirklich nochmal mit nachdruck dran arbeiten.

Dennoch, wenn man dann mal jemanden von der Technik am Telefon hat wurde mir jedenfalls bisher immer kompetent geholfen. Was anderes zu sagen wäre nicht fair und entspräche auch nicht den Tatsachen.

 

Trotzdem kann man sagen, es gibt im Service durchaus noch Luft nach oben. 

Lange Wartezeiten in der Warteschleife kenne ich aber auch schon zu Unitymedia Zeiten.

Hier klappt es dann wenigstens mit dem Rückruf.

 

 

Mehr anzeigen