abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GIGA TV 4K Receiver macht Probleme
Crocodeal
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Unser GIGA TV Receiver spielt seit einigen Wochen Aufnahmen nicht mehr ab oder die Aufnahme Haken permanent. 

Wenn der Receiver aus dem Standby Modus geholt wird flackert das Bild die ersten Minuten ohne Tonstörung, auch im Menü. 

So langsam nervt es, wir haben bereits schon das Premium Paket, damit sollte eigentlich die Box so gut wie störungsfrei laufen wurde uns gesagt, doch dies ist leider nicht der Fall. Das ständige neustarten der Box nervt jetzt so langsam. Die Box wurde vor einigen Wochen auch erst ausgetauscht. Ist dies ein generelles Problem bei den Receivern?

4 Antworten 4
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Crocodeal,

meine Box läst sich manchmal auch kaum noch steuern. Ich muss sie etwa aller 1 bis 2 Wochen abschalten. Wenn bei Dir die Wiedergabe von Aufnahmen nicht geht, kann das auch an der Festplatte liegen. In den Systemtests ist auch ein Festplatten Test enthalten, hast Du den schon mal gestartet?

Viele Grüße Siegmar

Tobias
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,


 

das kann mehrere Ursachen haben, deshalb würde ich gern mal den Anschluss anschauen 🙂 Schickst Du mir mal Deine Kundendaten (Kundennummer, Name, Adresse und Geburtsdatum vom Vertragsinhaber) via privater Nachricht?


 

Sag mir dann bitte im Beitrag Bescheid, wenn Du mir die Daten geschickt hast.


 

LG


 

Tobias

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
Armitage
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

...auch wenn meine Antwort aufgrund der Suche nach "Vodafone Receiver nervt" (so simpel kann es sein...) etwas spät kommt: Die Aussage von Vodafone, dass mit einem bestimmten Tarif die GigaTVBox _besser_ läuft, legt eher nah, dass hier mehr Geld rausgepresst werden soll.

 

Die Box selbst ist doch sehr störanfällig und unzuverlässig. Wir haben die 1000er Leitung und Vodafone Premium. Viel mehr geht da nicht und jetzt soll mir keiner "empfehlen", auf ein höheres Produkt zu schalten, damit die Hardware besser läuft. Nur ein regelmäßiger Austausch der Box schafft hier Abhilfe.

 

Sehr nervig sind tatsächlich die turnusmäßigen Neustarts, weil das Bild alle 2-3 Minuten kurz einfriert, Aufnahmen zerstört sind oder sich die Box sporadisch aufhängt. Das ist schon sehr ärgerlich und nicht kundenfreundlich in einer Zeit, wo jede Spielkonsole zuverlässiger Streamt als diese 4KBox (das ist Ultra-HD - also kann ich eine grundsätzliche Leistung erwarten!)

 

Wir telefonieren heute nochmals mit dem Kundensvervice, da der KI-Kontakt-Fraggle Namens "TOBi" leider keinen Plan von der Phrasenkette: "Receiver, Box, Austausch, Postleitzahl, Bitte" hat.

 

Wen wunderts - das wäre auch zu einfach....

771
Daten-Fan
Daten-Fan

Guten Abend,

meine Box stürzt auch andauernd ab. Dann reagiert sie nicht mehr und ich muss sie extra vom Strom nehmen, neustarten reicht da leider nicht aus. Zudem auch sehr ärgerlich, dass man mit der alten Box kein Disney+ schauen kann und man dadurch immer zwischen mehreren Geräten hin und her schalten muss.

 

Liebe Grüße