abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fehler sc005 giga box keine Internetverbindung
Sabine62
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Seit 5 Tagen verbindet sich die giga Box cable 2 nicht mit dem Internet und zeigt immer den Fehler SC005 an. Ich habe bereits den wlan Router neu gestartet und mehrmals versucht über Einstellungen die Netz-Verbindung neu hinzuzufügen. Was kann ich noch tun um den Fehler zu beheben?

 

19 Antworten 19
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo Sabine62,

hast Du die GB2 selbst auch mal neu gestartet? Wenn die GB2 keine Internet Verbindung hat, dann geht sie irgendwann in den Offline Mode und versucht nicht mehr eine Verbindung herzustellen. Dann muss die GB2 neu gestartet werden. Also in den Standby schalten und dann für einige Zeit vom Strom trennen. Beim Neustart versucht dann die GB2 wieder eine Internet Verbindung herzustellen.

Viele Grüße Siegmar

Hallo Siegmar, danke für die schnelle Rückmeldung.

JA ich habe die Box vom Strom genommen und vorsichtshalber auch alle Stecker gezogen, also alle Verbindungen, mehrmals. Ich habe auch den Router vorsichtshalber neu gestartet, mehrmals. Bisher half nichts.

Ich kann zwar die Sender empfangen, habe aber keine Programminfos, keine Mediathek und keine Aufnahmen. Es kommt immer der Fehler oben am Bildschirm SC005 , dann springt er wieder um und sagt cable box ist verbunden, das im ständigenWechsel. Selbst bei den Einstellungen habe ich jedesmal auch die Internetverbindung neu eingestellt, 2,4 und auch 5 Hz habe ich versucht. Wie gesagt seit Montag täglich probiert. Nichts hat bisher geholfen. 

Danke im voraus für die Hilfe. 

 

Hallo @Sabine62,

WLAN ist ja auch ein sehr unsicheres Medium, denn es wird von den WLAN Netzen Deiner Nachbarn gestört.

 

Wie weit entfernt vom Router steht die GB2 und befinden sich in der Luftlinie zwischen beiden Wände oder Möbel?

Besteht die Möglichkeit die GB2 mit einem LAN Kabel am Router anzustecken?

Viele Grüße Siegmar

Hallo, der Router ist Luftlinie ca. 2m entfernt und es ist nichts davor gestellt. Eine Möglichkeit mit einem LAN Kabel habe ich nicht.

Hallo Sabine62,

dann sollte man sich mal die WLAN Netze in Deiner Umgebung ansehen. Das geht am besten mit der Fritz-WLAN App. Mit der kann man alle Netze in der Umgebung sehen und auch ob andere Netze auf dem gleichen Kanal liegen wie das eigene Netz. Das wird dann für das 2,4 GHz und das 5 GHz WLAN getrennt angezeigt:

Screenshot_20240110-124714_FRITZ!AppWLAN.jpg

 

Screenshot_20240110-124759_FRITZ!AppWLAN.jpg

In den Bildern kann man sehen, auf welchem Kanal das eigene WLAN arbeitet und welche Netze noch auf dem Kanal liegen. Auf dem gleichen Kanal wie Dein WLAN sollten nur "Vodafone Homespot" und "Vodafone Hotspot" liegen. Wenn noch weitere Netze auf dem Kanal liegen, dann sollte deren Pegel kleiner als -80dB sein. Wenn das nicht bei Dir gegeben ist, dann muss ein freier Kanal von Hand im Router eingestellt werden. Das ganze muss im 2,4 GHz und im 5 GHz WLAN getrennt ausgeführt werden. Im 5 GHz WLAN sollten dabei nur die Kanäle kleiner 100 verwendet werden, denn ab Kanal 100 liegen auch die Radar Signale. Wenn ein Router ein Radar Signal erkennt, dann schaltet der sich für mehrere Minuten ab. In der Nähe von Flughäfen und Wetterstationen sollte man diese Kanäle also nicht verwenden.

 

Sollten im eigenen Netz auch noch ältere Geräte vorhanden sein, dann kann es notwendig sein dem 2,4 GHz und dem 5 GHz WLAN unterschiedliche Namen (SSID) zu geben. Wenn bei Dir auf der GB2 also ständig sich das WLAN neu anmeldet, dann könnte das die Ursache sein.

Du solltest das jetzt bei Dir überprüfen und wenn notwendig einen anderen festen Kanal im Router einstellen.

 

Viele Grüße Siegmar

Hallo Siegmar, danke erst einmal für deine schnelle Unterstützung. Da ich kein ITler bin, sondern ein normaler Verbraucher, bin ich mit dieser Lösung überfordert und im WLAN Router experimentiert habe ich auch noch nicht. 

Auf der Tochter, der multiroom box scheint ja zumindest alles zu funktionieren. Der Router läuft auch sonst gut ich arbeite zum größten Teil im Homeoffice und habe keine Probleme. 

Irgendwelche Kanäle, irgendwo einzustellen traue ich mir nicht zu und wüsste auch nicht wo und wie. Ich muss mich dann wohl doch an den Vodafone Techniker wenden. 

Trotzdem vielen Dank 

Viele Grüße von Sabine 


@Sabine62  schrieb:

der Router ist Luftlinie ca. 2m entfernt und es ist nichts davor gestellt. Eine Möglichkeit mit einem LAN Kabel habe ich nicht.


warum ist das bei der kurzen Distanz nich möglich?

Hallo Sabine62,

wenn Du Dir das nicht zutraust, dann bleibt nur ein langes LAN Kabel zwischen Router und GB2. Vermutlich gibt es in der Nähe der GB2 ein starkes Funksignal,  welches die Verbindung stört.

Viele Grüße Siegmar


@Sigi-DD  schrieb:

wenn Du Dir das nicht zutraust, dann bleibt nur ein langes LAN Kabel zwischen Router und GB2.


lange Lankabel fangen bei mir frühstens bei 5 Metern an  😄