abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Erhöhter Platzbedarf von Aufnahmen nach Update
yxy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich habe festgestellt, dass nach dem Update auf GigaTV neue Aufnahmen von Sendungen

(SD) auf meiner HZ-Box-Festplatte mind. 5-6 mal mehr Speicherplatz einnehmen. Ist das so normal?

35 Antworten 35
Sigi-DD
SuperUser
SuperUser

Hallo yxy,

haben die alte und die neue Aufnahme auch die gleiche Spieldauer? Du solltest den Speicher bedarf pro Minute bei beiden ausrechnen und die Werte vergleichen.

Viele Grüße Siegmar

yxy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Siegmar,

habe ich gemacht. 90 min vorher ca. 0,6 %, nach Update über 3,0 %

 

Gruss

Hallo yxy,

in % ist keine sinnvolle Angabe, da vermutlich der Platz für die Aufnahmen auf der Box kleiner geworden ist, weil das System bereits mehr Platz auf der HD verbraucht. Den 5 fachen Platz benötigt die Aufnahme sicher nicht. Es könnte sinnvoll sein, die HD neu zu initialisieren. Dann sind aber alle Aufnahmen gelöscht,

Viele Grüße Siegmar

yxy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Siegmar,

um ca 3 % freien Speicherplatz zu erhalten muss ich 5-6  alte Aufnahmen von ca. 90 min Länge löschen.

Von neuen Aufnahmen reicht eine von ca 90 min. Warum sollte da % keine sinnvolle Angabe sein?

Und wie gesagt es handelt sich nicht um HD-Aufnahmen, sondern um SD.

 

Gruss Bernd

Hallo yxy,

wenn Du den Platzbedarf der alten Aufnahmen auch unter dem aktuellen System in % durch Löschen ermittelt hast, dann sind die Werte vergleichbar. Ich hatte angenommen der Wert der alten Aufnahmen kennst Du noch vom alten UM-System. Da ein Wert in % eine relative Größe bezogen auf den gesamten Speicherplatz ist, wäre das nur Vergleichbar, wenn sich an der Größe des gesamten Speicherplatzes nichts geändert hat. Ich kann mir aber Vorstellen, das das UM System und das Vodafone System nicht den gleichen Platz auf der Festplatte benötigen und sich dadurch der Platz für Aufnahmen auf der HD geändert hat. Dann kann man relative Speicher Größen nicht mehr vergleichen. Bei einem so großen Unterschied muss die Aufnahme mit einer schlechteren Komprimierung gespeichert werden. Da eine höhere Komprimierung auch mehr Prozessor Leistung bindet und das bei 4 Aufnahmen gleichzeitig auch die 4 fache Prozessor Leistung ist, könnte das eine Maßnahme für mehr Speed des gesamten Systems sein. Die Hardware der Box ist schlieslich schon über 10 Jahre alt.

Viele Grüße Siegmar

yxy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Siegmar,

mag sein, dass die Hardware schon 10 Jahre alt ist, aber vor dem Update wurde noch annehmbar komprimiert.

Jetzt aber anscheinend nicht mehr; das kann nicht am Alter liegen:

Mal abgesehen davon: wo wird denn angezeigt wieviel GB eine Aufnahme an Speicherplatz benötigt?

Und was kann ich jetzt machen um das Problem zu lösen?

Fakt ist doch, dass ich für eine Leistung bezahle die ich nicht bekomme!

Gruss

Hallo yxy,

das hat schon etwas mit der 10 Jahre alten Hardware zu tun. Bei GigaTV wird ständig ein Teil des Systems sich mit Internet Arbeit beschäftigen und diese Leistung musste vermutlich frei gemacht werden. Vor 10 Jahren wurden meist nur 4 Core Prozessoren mit etwa 1,4 GHz Takt verbaut. Heute setzt man 8 Core Prozessoren mit über 2 GHz Takt ein Da hat man dann genug Rechenleistung um 4 Aufnahmen gleichzeitig zu komprimieren und parallel dazu auch noch alles andere bearbeiten kann, was Du beim live TV oder in der Mediathek benötigst. In Deinem Vertrag steht sicher nicht drin wie viel Speicher Kapazität Deine Box hat und wie viele Filme du aufnehmen kannst.

Viele Grüße Siegmar

yxy
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Siegmar,

naja, ich nehme nicht ständig 4 Sendungen gleichzeitig auf, also scheint nicht mal bei einer Aufnahme die

Rechenleistung zu reichen. Da stellt sich mir natürlich die Frage, warum wird bei einem Softwarewechsel nicht gleich die passende Hardware mitgeliefert, wenn die Probleme ja offensichtlich bekannt sind. Meine Frage deshalb:

Muss ichmir jetzt eine neue Box besorgen um die Probleme zu beseitigen?

Hallo yxy,

es gibt keine Box im freien Handel, auf der GigaTV läuft und die GigaTV-Cable-Box-2 hat auch noch Probleme und die kannst Du nur zusammen mit einem neuen Vertrag erhalten. Da wären sicher zu viele Boxen auf einmal Notwendig. Diese Anzahl kann bestimmt nicht geliefert werden. Bei vielen Kunden scheint es auch keine Probleme zu geben. Nur bei denen, die ein Problem mit dem Internet Zugang haben funktioniert die Box nicht.

Viele Grüße Siegmar