abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Erfahrungen mit der neuen GigaTV Home & Sound Box
LRZ_OWK
Netz-Profi
Netz-Profi

Dieser Thread dient zur Erfahrungssammlung der neuen beiden TV-Boxen GigaTV Home und GigaTV Home Sound.

 

183 Antworten 183
LRZ_OWK
Netz-Profi
Netz-Profi

 Hier mal eine Liste die mir sowohl negativ als auch positiv aufgefallen sind,

Stand Firmware 2.2401.30 fehlen bei GigaTV Home ggü der CableBox2 u.a. folgende Dinge:

- Vorschau eines Senders unten links im Guide nur ein statisches Bild (statt Echtzeitvorschau)

- (Dolby) Toneinstellungen fehlen

- TV Empfangsqualität in %  fehlt

- selbständige Fehlersuche fehlt

- Beschränkungen bei Aufnahmen bestimmter Sender (z.B. TLC)

- Gelbe Taste ohne Funktion

- Grüne Taste überflüssig, da es jetzt die EPG Taste für den Guide gibt 

- kein Kids-Modus

- Box hat zwar automatisch HDMI CEC an, aber TV mit Box ausschalten ist ein extra Schalter in den Einstellungen 

- Filme in Videothek weiterhin nur in HD leihbar, statt UHD

- Vodafone-eigene Apps fehlen (Speedtest, Sports Hub)

- TV Aufnahmen der Box in der (veralteten) GigaTV Mobile App (noch) nicht sichtbar

 

Was ist positiv ggü. der CableBox2?

+ Box läuft sehr stabil, flüssig, schnell und wird kaum warm im Betrieb.

+ YouTube App funktioniert + große Appauswahl durch den PlayStore

+ modernes und übersichtliches Design

+ Fernbedienung hat mehr Tasten, ist minimal leichter

+ Anzeige letzter Neustart und Wartungszyklus

+ Google Assistant funktioniert ausgezeichnet und reagiert auf alles schnell mit passender Antwort

 

 

Pankreas
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich muß noch hinzufügen,daß man Aufnahmen auf manchen Sendern selbst in SD nicht mehr vorspulen kann.Außerdem finde ich den EPG total Sch.....! Ist es zum Beispiel 22 Uhr,und man geht die Programme durch um zu schauen was kommt.springt die Zeit manchmal zurück,so daß man sieht,was gesendet wurde,und nicht was kommt.Dann muß man jedesmal wieder vorwärts blättern. das nervt mich unheimlich. Oder ist meine Box vielleicht defektß

Jörni
Daten-Fan
Daten-Fan

Die meisten Dinge wurden deutlich verbessert und ich bin sehr zufrieden. 

Zwei Dinge sind mir jedoch negativ augefallen. 

 

Die alte Übersicht des Programms im TV-Guide war übersichtlicher und hat mir optisch besser gefallen. Aber das ist Geschmackssache. 

 

Vorher hat sich der Fernseher mit der Box zusammen ein und auch wieder ausgeschaltet. Mit der neuen Box schaltet er sich zwar auch ein, aber nicht mehr aus. 

 

Letzteres stimmt nur teils. Leider ist die Box by default so konfiguriert und du musst das erst aktivieren: auf das Rad klicken zu den Geräteeinstellungen und nochmal Geräteeinstellungen, Display&Ton, HDMI, HDMI CEC und dann ,,TV Gerät automatisch mit ausschalten''.

 

Habe gerade die neue box erhalten und bin Mal gespannt.

Was mir direkt aufgefallen ist, die Fernbedienung ist identisch zur Fernbedienung der cable box 2. Aber auf den Bildern zur Home Box sieht sie deutlich anders aus 

Ist das bei euch auch so? 

Fast identisch. Sie wiegt weniger, fühlt sich unten anders an und hat ein paar Knöpfe mehr für Streaming und EPG.

Dank des neuen eingebauten Mikrofons muss man jetzt nur einmal die Voice-taste drücken und nicht wie zuvor gedrückt halten & sprechen für den (Google) Assistant. Die App-Kompatibilität ist dadurch auch besser, u.a. geht jetzt YouTube-Suche auch per Spracheingabe.

Home Box  

 

Aber wie auf dem Link sieht sie auch nicht aus, oder?

Pankreas
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

ist das bei euch auch so,daß wenn man die Box und TV einschaltet, erst das Menü kommt? Im Hintergrund läuft zwar das Programm,man muß das Menü aber erst jedesmal wegdrücken. Und funktioniert bei euch das RPG einwandfrei?

Bei mir schon, siehe Bild 🤔