GigaTV-Receiver

Siehe neueste
Defekter Giga TV Receiver - Bitte um Tausch
WiebkeRa
Smart-Analyzer

Liebe Community,

 

leider macht uns unser o.g. Receiver (von 2019) seit mittlerweile einiger Zeit zunehmende Probleme. Anfangs waren die kleineren Störungen noch wenig relevant, nun ist Fernsehen und Streamen im Grunde nicht mehr möglich. Die Box geht nach jedem Ausschalten in den vollständigen Neustart, mit Verbindung usw. Außerdem gibt sie immer wieder die Fehlermeldung, dass kein TV-Empfang möglich ist. Das Kabel wurde bereits dreimal getauscht. Immer ging es kurz, dann wieder der Fehler. Hinzu kommen immer wieder Abstürze und Fehler beim Öffnen von Apps (z.B. Meditheken, Youtube usw.). Es ist keine Freude.

 

Unsere Suche hat bereits ergeben, dass ein Tausch offenbar möglich ist. Dies würden wir sehr begrüßen. Je schneller, desto lieber. Leider waren wir über die üblichen Hotlines nämlich nicht erfolgreich und konnten bisher keine ausreichende Hilfe bekommen. Was können wir tun? Wo müssen wir uns melden?

 

Über Rückmeldung würden wir uns freuen.

 

VlG

 

Wiebke

 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Sigi-DD
SuperUser

Hallo Wiebke,

das die Box immer einen Neustart macht, liegt an dem Standby Mode, der bei Dir nicht im Schnell Start Mode ist. Das kann man in den Einstellungen im Punkt Standby ändern. Seit dem Update, bei dem dieser Strom sparende Standby eingeführt wurde, ist die Box auch sehr instabil geworden und hängt sich oft auf. Ich kann das bei meiner Box verhindern, in dem ich die Box aller 4 Tage über Nacht vom Strom nehme. Wenn das bei Dir nicht hilft, dann solltest Du die Box tauschen.

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
WiebkeRa
Smart-Analyzer

Vielen Dank für den Hinweis. Wir werden es beherzigen. Leider würde es - wenn überhaupt - nur einen (kleinen) Teil der Probleme beheben. Das lange Starten ist zweifellos nervig, aber nicht das Hauptproblem. Fernsehen und Streamen sind aktuell so gut wie gar nicht möglich. Daher würden wir uns sehr über Hinweise zum Vorgehen freuen, wie Ersatz und/oder ein Tausch organisiert werden könnte.

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo @WiebkeRa,

Deine anderen Probleme scheinen aber alle auf ein Problem mit der Internet Verbindung zu deuten und die werden mit einem Tausch der Box nicht beseitigt. GigaTV benötigt zu jeder Zeit eine stabile Internet Verbindung sonst funktioniert fast nichts. Nur wenn man den Programmwechsel über die Programm Nummer mit den Zifferntasten eingibt, wird dabei kein Internet benötigt und natürlich auch das live Fernsehen. Alle anderen Dienste wie die Mediatheken, Videothek, Netflix, ... sind Internet Funktionen. Auch wenn man eine laufende Sendung auf den Anfang zurück stellt, dann kommt die ab da über das Internet und nicht mehr über das Antennen Kabel. Welchen Router hast Du und wie ist die Box mit dem Router verbunden, per LAN oder WLAN?

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen
WiebkeRa
Smart-Analyzer

Hallo Siegmar,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort und Hilfsbereitschaft. Deine Argumente sind zweifellos schlüssig und z.T. möglicherweise auch zutreffend. Der Router ist ein aktuelles Fritz.box Modell (cable). Der Verbindung läuft aufgrund des großen Zimmers über WLAN. Daher sind kurzzeitige Verbindungsaussetzer natürlich nicht auszuschließen. Nicht zu erklären ist damit aus meiner Sicht jedoch, dass einzelne Mediatheken (z.B. ARD) hängen bleiben, obwohl andere Apps (Youtube usw.) funktionieren. Auch erklärt sich für mich nur schwer, warum die Box mir sagt, dass kein TV-Empfang besteht, obwohl das Antennenkabel neu und hochwertig ist (zum dritten Mal!) und die Apps zugleich einwandfrei funktionieren. Zu guter Letzt kann ich mir nicht erklären, warum die Box nach jedem Ausschalten seit einigen Wochen einen vollständigen Neustart macht, mit neuer Verbindung usw. Das war vorher definitiv nicht so.

 

Generell habe ich das Gefühl, dass die Box mit den Jahren (seit Erstbetrieb 2019) sehr schwerfällig geworden ist. Und tendenziell auch immer schon war. Wie ein PC mit wenig oder ausgelastetem Arbeitsspeicher. Ist das ein bekanntes Problem? Falls es bereits neuere Modelle gibt, wäre auch dies aus meiner Sicht ein Argument für einen Tausch nach drei Jahren.

 

So oder so danke ich Dir nochmals für Deine Zeit und Mühen.

 

Liebe Grüße

Wiebke

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo Wiebke,


@WiebkeRa  schrieb:

Der Verbindung läuft aufgrund des großen Zimmers über WLAN. Daher sind kurzzeitige Verbindungsaussetzer natürlich nicht auszuschließen.

Ich habe auch eine Fritz-Box und die ist etwa 7 m von meiner 4K-Box von 9/2018 entfernt und arbeitet auch nur über das 5 GHz WLAN. Selbst wenn ich eine laufende Sendung auf den Anfang zurück setze, kann ich die Sendung bis zum Ende sehen. Ab diesem Zeitpunkt kommt die Sendung über das Internet. Durch Optimierung des WLAN ist das durchaus möglich.


@WiebkeRa  schrieb:

Nicht zu erklären ist damit aus meiner Sicht jedoch, dass einzelne Mediatheken (z.B. ARD) hängen bleiben, obwohl andere Apps (Youtube usw.) funktionieren.

Die verschiedenen App verbinden sich zu unterschiedlichen Servern und entweder die App hat einen Fehler und dann müsste der Fehler immer anliegen oder der Server der ARD ist zu dem Zeitpunkt nicht erreichbar.


@WiebkeRa  schrieb:

Auch erklärt sich für mich nur schwer, warum die Box mir sagt, dass kein TV-Empfang besteht, obwohl das Antennenkabel neu und hochwertig ist (zum dritten Mal!) und die Apps zugleich einwandfrei funktionieren.


Die Apps laden die Daten nur über das Internet, da wird das Antennen Kabel nicht benötigt. Nur die live TV Programme kommen per DVB-C über das Antennen Kabel. Alle anderen Funktionen kommen über das Internet, auch der EPG. Es ist durchaus möglich, das die Frequenzen der TV-Kanäle ausgefallen sind aber die Daten Kanäle für den Router und damit das Internet noch anliegen.


@WiebkeRa  schrieb:

Zu guter Letzt kann ich mir nicht erklären, warum die Box nach jedem Ausschalten seit einigen Wochen einen vollständigen Neustart macht, mit neuer Verbindung usw. Das war vorher definitiv nicht so.

Das ist seit dem Update Ende April so. Dort hast Du verpasst den Standby Mode wieder auf "Schnell Start" zu stellen, Seit dem gibt es bei den Einstellungen auch den Punkt "Standby" und dort kannst Du zwischen 2 Modi wählen:

IMG20220609174653-2.jpg

Viele Grüße Siegmar

Mehr anzeigen