Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

GigaTV-App

Siehe neueste
Kein Mehrkanalton auf AppleTV 4K
SBK62
Netzwerkforscher

Die GigaTV App gibt bei mir auf dem AppleTV 4K bei der Live-TV-Wiedergabe keinen Mehrkanalton aus. Auch unter den wählbaren Tonspuren ist kein Mehrkanalton (z.B. Dolby Digital 5.1) zu finden. Muss man da irgendwas konfigurieren, damit es klappt? Bei allen anderen installierten Apps funktioniert es, bei einigen sogar bis Dolby Atmos. 

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
SBK62
Netzwerkforscher

Wenn es hierfür keine Lösung gibt, muss ich das Abo wohl wieder kündigen. Ohne Mehrkanalton macht die App für mich keinen Sinn!

Mehr anzeigen
Sigi-DD
SuperUser

Hallo SBK62,


@SBK62  schrieb:

Bei allen anderen installierten Apps funktioniert es, bei einigen sogar bis Dolby Atmos. 


kannst Du mit den anderen Apps auch die gleichen TV-Programme sehen? Die meisten TV Sender übertragen meist nur in Stereo. Ich glaube DMAXX ist der einzige, der wohl immer in 5 Kanal Ton sendet. Wenn eine Sendung in 5 Kanal Ton übertragen wird, dann ist das Dolby Symbol bei den Details zur Sendung zu finden. Du musst also mal eine Sendung suchen, die im EPG mit dem Dolby Symbol gekennzeichnet ist und dann testen ob es funktioniert.

Viele Grüße Siegmar

 

Mehr anzeigen
SBK62
Netzwerkforscher

Hallo Sigi,

das Erste und ZDF senden öfter mal in DD 5.1, z.B. alle WM-Spiele und die meisten Tatorte. Die GigaTV-App bietet trotzdem nur 2-Kanalton an. Ob die speziellen Mediatheken der öffenlichen rechtlichen Sender beim Live-TV Mehrkanalton streamen, hab' ich noch nicht getestet. Das ist aber auch nicht relevant für mich, da ich vom Kabelfernsehen auf Internet-TV umsteigen möchte. So funktioniert das aber leider nicht! Die Streaming-Apps von Prime Video, Disney+, iTunes, AppleTV und AppleMusic streamen dagegen problemlos Mehrkanalton sogar bis Dolby Atmos, bieten aber kein Live-TV an.

Grüße,

Stefan

 

Mehr anzeigen
xxMarkusxx
Host-Legende

Dann teste mal Zattoo. Im Ultimate Paket streamst du via Apple TV die Live-TV-Sender in Dolby Digital 5.1. Apple TV erkennt das Tonformat (DD 5.1) automatisch.

Mehr anzeigen
SBK62
Netzwerkforscher

Zattoo ist tatsächlich eine interessane Alternative. Das Ultimate Paket streamt die öffentlich-rechtlichen Sender ja sogar in Full-HD anstelle von 720p wie im Kabel oder bei den anderen Anbietern. Ich wusste gar nicht, dass diese Sender Full-HD überhaupt senden. Und bedeutet "Apple TV erkennt DD 5.1 automatisch", dass automatisch die DD 5.1 Tonspur ausgewählt wird, wenn eine vorhanden ist und ich nicht jedesmal die Tonspur manuell anwählen muss? Ich hab' nämlich inzwischen entdeckt, dass die GigaTV-App bei einigen Sendern (z.B. DMAX) doch DD 5.1 anbietet aber bei jedem Senderwechsel wieder zum Zweikanalton zurückspringt. So ist das natürlich unbrauchbar! Ich werde daher GigaTV auf alle Fälle wieder kündigen.

Mehr anzeigen
xxMarkusxx
Host-Legende

Ich nutze das Ulimate Paket bzw. die Zattoo App auf einem ATV 4K 2021 und auf einem Fire TV Stick. Der ATV erkennt DD 5.1 automatisch. Du musst nichts in der App extra einstellen/umstellen. Bei Fire TV Stick muss man das in der App einmal einstellen und das war es auch dann schon. Danach erkennt der Fire TV Stick auch DD 5.1 automatisch. Auf diesen Sendern (siehe Bild) ist DD 5.1 auf jedenfall immer verfügbar. Egal was gerade läuft ob Nachrichten,  Sport, Serien, Filme usw. usw... DD 5.1 ist nicht nur auf diesen Sendern verfügbar sondern auch noch auf anderen.

Solltest du GMX oder WEB.de Kunde sein, dann ist es möglich das Ultimate Paket von Zattoo 3 Monate lang kostenlos zu testen. Das Angebot muss aber über GMX oder WEB.de gebucht werden und ist noch bis zum 17.12. wenn verfügbar.4ABAD591-6148-4FA7-95D8-A288FB94C890-merged.jpg

Mehr anzeigen
SBK62
Netzwerkforscher

Ich hab' inzwischen Zattoo Ultimate getestet und musste aber leider feststellen, dass es sich bei den Versprechen von Full-HD und kontinuierlichen Mehrkanalton leider um Fakes handelt. Bei den öffentlich rechtlichen wird einfach von 720p auf 1080p hochskaliert und der 5.1-Ton ist, wenn der Sender gerade keinen Mehrkanalton sendet, ein ziemlich dilettantischer Upmix, bei dem offenbar nur das Summensignal von L und R auf die zusätzlichen Kanäle gemischt wird, so dass es sich wie ein Mono-Signal aus dem Centerkanal anhört. Mein AV-Verstärker kann das um Welten besser. Wenn der den Upmix von 2.0 auf 5.1 macht, kann ich kaum einen Unterschied zu echtem 5.1 erkennen. Leider habe ich auch keine Möglichkeit gefunden, den Upmix der Zatto-App zu deaktivieren. Somit ist die App was den Ton angeht sogar ein Downgrade zum Kabelempfang. Ich hab' das Abo daher wieder gekündigt.

 

Mehr anzeigen