GigaCube

Siehe neueste
Betreff: Mehr als 500 GB möglich?
Tzulan
Netzwerkforscher

Guten Tag,

 

mittlerweile bin ich wirklich zufrieden mit meinem GigaCube. An meinem Haus wäre lediglich eine Internetverbindung via Telefonleitung mit max. 16 mbit möglich. Dank dem GigaCube erreiche ich relativ konstant 140 mbit.

 

Leider überschreite ich im Home Office in Verbindung mit der privaten Nutzung von mir und meiner Familie das monatliche Datenvolumen in Höhe 500 GB öfter. Deshalb will ich fragen, ob ein größerer Tarif in Aussicht ist oder bereits jetzt möglich wäre? Natürlich für dementsprechend höhere Zahlungen.

 

Die zubuchbaren 25 GB reichen erstens nirgendwo hin und sind zweitens mit 24,99 Euro so teuer, dass es an Wucher grenzt. Diesen Betrag würde ich vielleicht für 100 GB bezahlen, aber nicht für 25.

 

Eine andere Lösung wäre, dass die Droßelung nach dem Verbrauch des Inklusivvolumens nicht derart drastisch ausfällt 32 kbit sind gleichzustellen mit 0. Einfachste Online-Aktivitäten können nicht mehr durchgeführt werden. eine Möglichkeit für die Drosselung auf 16 mbit gegen entsprechenden Aufpreis wäre für mich interessant. 

 

Ich hoffe es wird eine Lösung gefunden, da der GigaCube für Menschen wie mich, die das Internet im ländlichen Raum mit zeitgemäßer Geschwindigkeit und größeren Datenraten nutzen, der einzige Lichblick ist.

 

Grüße

 

Simon

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
reneromann
SuperUser

Es gab mal eine Aktion, bei der der GC mit unlimitiertem Datenvolumen kurzzeitig angeboten wurde - ein nachträglicher Wechsel ist aber nicht möglich.

 

Was die Datenkontingente beim Nachbuchen anbetrifft: Schau dir mal den Grundpreis vom Flex-Tarif an und vergleiche den mal mit den 25 € für 25 GB - oder halt die "normalen" Kosten für eine Datenkarte mit 20 GB - dann merkst du ganz schnell, dass das kein Wucher ist.

 

Und was die Drossel anbetrifft: Auch da wird sich nichts dran ändern - du könntest ja auch einfach eine ADSL-Leitung zusätzlich buchen und dann über einen Router mit Load-Balancing arbeiten...

Mehr anzeigen
Tzulan
Netzwerkforscher

Ich finde das schon teuer. Zu diesem Schluss komme ich, weil ich mir ja einen zweiten GigaCube kaufen könnte und so für 37,99 Euro 125 GB zusätzlich oder für 47,99 Euro 250 GB zusätzlich bekommen würde. Einfacher und ökologischer wäre das Ganze, wenn man mir das Volumen für den genannten zusätzlichen Preis einfach zu den vorhandenen 500 GB dazubuchen würde.

Mehr anzeigen
Tzulan
Netzwerkforscher

Hat sich erledigt. Ich habe jetzt einen zweiten GigaCube mit weiteren 250 GB bestellt. Die ersten 6 Monate gibt es ja momentan geschenkt. Das rentiert sich deutlich mehr als ständig 25 Euro für 25 GB zu bezahlen.

Mehr anzeigen