Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

GigaCube

Massiger Verbrauch des Gigacubes
Smart-Analyzer

Guten Tag, ich benutze den Cube jetzt schon seit knapp einem Jahr und kam damit inmer super zurecht, doch seit zwei Tagen ist der Datenverbrauch enorm, obwohl ich nichts anderes mache wie zuvor. Selbst das einloggen in dieses Forum hat mich circa 150 mb gekostet. Gestern habe ich 10 min Twitch geschaut bei einer Auflösung von 360 p und es wurden ca. 500 mb verbraucht. Heute habe ich 15 min an der Playstation gespielt und es wurden 600 mb verbraucht. Es laufen keine Updates, weder auf dem Handy, noch auf der Playstation. In den letzten 2 Tagen wurden 6Gb bei einer Nutzungsdauer von 2 Stunden verbraucht. Ich bitte dringend um Hilfe. Mfg, Mo

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Highlighted
SuperUser

Irgendwas muss da im Hintergrund laufen...

Schau mal im Taskmanager, ob dort auch Datentraffic angezeigt wird, obwohl du nichts machst. Mir würde sonst auf Anhieb noch eine Synchronisierung mit einem Cloud-Speicher (Onedrive, GoogleDrive, o.ä.) einfallen...

 

Hast du auch mal geschaut, ob noch jemand anders auf deinem GigaCube hängt? Hast du eventuell jemandem mal die Zugangsdaten für das WLAN überlassen?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Im Taskmanager wird nichts angezeigt und an der Cloud kann es nicht mehr liegen, da ich sie gestern von meinem Handy entfernt habe. Sonst ist niemand anderes im Cube drin. Die Backups habe ich auch geloöscht und Hintergrund aktualisierungen deaktiviert

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Bitte trenne testweise auch alle anderen Geräte vom WLAN - und dann nach und nach wieder einschalten und schauen, wer der Übeltäter ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Das habe ich bereits gemacht, kam dabei aber zum dem Entschluss, dass kein Gerät sondern der Cube dafür verantwortlich ist. Es ist nämlich egal, welches Gerät mit dem Cube verbunden ist, bei allen ist der Verbrauch enorm hoch

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Der Cube selbst kann es nicht sein - weil der Cube -mit Ausnahme einer täglichen(?) Prüfung auf die neueste Firmwareversion- keinerlei Daten selbst überträgt.

 

Es muss ein angeschlossenes oder per WLAN verbundenes Gerät sein, welches den Traffic verursacht.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Stimmt, aber ich habe echt keine Ahnung, an welchen Gerät es liegen könnte. Habe alles überprüft. Danke vielmals für die Unterstützung!Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

bei mir auch unerklärliche Verluste des Guthabens. Habe Vorgestern und Gestern jeweils 25GB nachgekauft, die waren jewils nach ca. 4 Stunden wieder weg !!! Und das  obwohl ich keinerlei Updates gemacht habe und automatische Updates grundsätzlich bei mir abgeschaltet sind.

Komme sonst locker mit den 200GB im Monat aus und nun reichen plötzlich 50GB nicht mal länger als 8 Stunden, da stimmt doch irgendwas ganz gewaltig nicht.

Ach so, der Cube läuft bei mir ausschließlich via LAN, W-Lan ist abgeschaltet. Es ist also ausgeschlossen das sich irgendein *** in ein nicht vorhandenes W-LAN eingeloggt haben könnte !!!

 

Wurde auch schon von einer Service-Nummer zur nächsten verwiesen. Jedesmal endete das Telefonat mit "...machen hier eigentlich nur Verkauf..." und mit " ... sie müssen aber was an ihrem Verhalten geändert haben..." . Von Hilfe in irgendeiner Form keine Spur, leider.

Wollte meinen bereits vorsorglich gekündigten Vertrag eigentlich doch wieder weiterlaufen lassen und/oder auf die Flatrate-Variante für 75 Euro umstellen/neu abschließen.  Doch nach den heutigen "Hotline"-Erlebnissen fällt mir das echt schwer.

 

Auch hier bislang kein Hinweis auf die Gigacube-Probleme. Habe eben selbst im Forum herausgefunden, das es Probleme gibt. Momentan ist dort aber offensichtlich noch keine Lösung vorhanden und es heißt es sei nur ein Anzeigeproblem.

aber auf mein Problem der extrem schnell verschwindenden 50GB habe ich im Augenblick immer noch keine Antwort oder gar Lösung, leider.

 

Hoffe es gibt bald eine Erklärung für die Problematik.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@gerry67 

Falls du nur ein LAN Gerät dranhaben solltest, kannst du das ja einfach prüfen, falls es ein Windows Rechner sein sollte.

Z.B. mit dem Tool Netspeedmonitor

Damit siehst du doch wieviel dein PC verbraucht hat und du wirst dann sehen das das sehr gut passt mit dem Verbrauch.

 

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

wozu ein solches Tool in meinem Fall ?

Nochmal :

Ich bin seit Jahren mit den 200GB ausgekommen ! Ich mache jeden Tag das selbe im Internet !

Die 200GB waren immer vollkommen ausreichend, meist war sogar noch einiges übrig !

Mein Computer ist so eingestellt, das absolut nichts automatisch heruntergeladen werden kann, ich muss ausnahmslos immer extra auf ok bzw. Ausführen klicken !

 

Und nun sgat Du, ich solle ein tool laufen lassen. Frage: WOZU ??????????

 

Nochmal :

Seit Jahren haben die 200GB locker ausgereicht im Monat und nun soll ich plötzlich innerhalb von ca. 4 Stunden 25GB verbraucht haben bei absolut unveränderter Nutzung ? Das ist lächerlich !

Mehr anzeigen