abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

(HXLG12) 38518 Gifhorn LTE-Mast Antenne ausrichten
Sven19891
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag ich habe eine Frage in welcher Richtung muss ich meine lte Antenne ausrichten 38518 Gifhorn krümmeweg 46 Punkt auf der netzkarte paßt ca

Mfg 

 

Betreff um PLZ/Ort/Station ergänzt (akoch)

10 Antworten 10
akoch
SuperUser
SuperUser

@Sven19891 

Versorgende Station steht hier:

Richtung: 98°
Abstand: 2737 m

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Guten nabend 


@akoch  

ich habe die Ausrichtung versucht aber da kommt keine wirkliche Leistung an ca 500kb/s

Mfg

Hallo @Sven19891 ,

 

vielleicht noch die Technik beschreiben? Welcher Cube (Bezeichnung wie B818, Cube 5G HH500V e.t.c.), welche Antenne, welcher Tarif?

Gruß Drahtlosfreddy

@Sven19891 

Und mal posten wie deine Pegelwerte sind und die Cell ID ist.

Vermutlich empfängst du nur eine volle LTE800 Zelle.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Guten Tag. 

Genau auf dem Masten habe ich nur auf 800mhz bekommen auf 1800mhz und 2100mhz habe ich kein Empfang gehabt. Die andren Daten schreib ich wenn ich zuhause bin 

@Sven19891 

Das dachte ich mir schon das nur noch LTE800 ankommt bei dir.

Die Auslastung des entsprechenden Sektors ist auch schon extrem hoch. 

 

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

@akoch  @Drahtlosfreddy 

Gerätename: 

B528s-23a

CELL_ID:  5246483 RSRQ:  -9dB RSRP:  -114dBm SINR:  -10dB

das sind immoment die daten auf den mast den ich mit 2100 mhz ansteuere ( meine antene ausgerichtet habe) nur ich habe öfters verbindungs probleme

wenn ich die antene auf intern stelle

CELL_ID:  5532675 RSRQ:  -14dB RSRP:  -112dBm SINR:  -2dB

MFG

@Sven19891 

Cell ID 5246483
LTE2100er Zelle vom Standort HXL494
Dieckhorster Str.
38536 Meinersen


Cell ID 5532675
LTE800 Zelle vom Standort HXLG12
Am Sandberge
38518 Gifhorn

 

Die Pegelwerte sind auch wie fast zu erwarten war, nicht gut.

Bei guter Leistung freue ich mich über ein Danke (Daumen hoch)

Kein Support via PN !!

Hallo @Sven19891 ,

 

hab mir die Strecken zu den beiden Standorten mal mit https://www.lte-anbieter.info/gelaende/hoehenprofil.php  angesehen. Wenn Du LTE2100 empfängst (und die Antennen nach Osten ausgerichtet sind), kommt das Signal aus Südwest. Nimmt man die Antennenhöhen, dann sind es zwar 11km, aber ein freier Link: Profil nach Meinersen .

Wenn Du dagegen nach Osten ausrichtest, dann ist zwar der Weg nur ca. 2,7km lang, aber es liegen Hügel zwischen See und B4 - das dürfte die Performance vermindern: Profil nach Käsdorf . Du hast jetzt mehrere Alternativen: LTE von Meinersen, dann Antennen auf ca. 240° ausrichten. Laut https://www.cellmapper.net gibt es da nur LTE2100 und 800, aber der B528 kann eh nur zwei Frequenzen aggregieren. Oder Du kannst Deine Antennen höher anbauen (die 3m sind jetzt reine Schätzung von mir) und versuchen, nach Käsdorf zu kommen. Da könntest Du auf LTE2100 und LTE1800 kommen (800 hast Du im Moment ja auch, aber die Aggregation von 1800 und 2100 wäre - Pegel vorausgesetzt - schneller). Ob ein privater "Mast" dort geht?! Höhen von https://www.bundesnetzagentur.de . Wenn möglich, versuchen auf gutes RSRQ (näher 0) zu optimieren, dann auf RSRP (auch näher 0 besser, beides ist negativ). Am Ende zählt natürlich der Durchsatz...

Gruß Drahtlosfreddy