Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mein Vodafone-App:  Überregional

Mobilfunk: Einschränkungen Telefonie/Daten 3G Düsseldorf, Duisburg, Meerbusch, Moers, Krefeld bis 10.07.2020

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Kabel-Kundenportal: Geplante Wartungsarbeiten

Kabel: Ausfall aller Dienste in Berlin Wilmersdorf

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

GigaCube

Gigacube wechselt in schlechtere Frequenz
Highlighted
Digitalisierer

Hallo zusammen,

 

ich habe seit neustem das Problem, dass mein Gigacube nach Neustart mit 800Hertz verbunden ist 5 Balken RSRP -83 RSRQ -4. Verbindung wirklich traumhaft mit 70mb down und über 100mb Upload laut SpeedTest. 
wird übrigens mit der Dabendorf 800 Mimo Außenantenne auf dem Dach betrieben. Natürlich optimiert mit Laptop auf dem Dach eingestellt. 👍

 

laut LTE watch wenn ich mal nicht online bin und Daten ziehe, wechselt er dann immer auf das 2100Mhz band, vermutlich gleicher Masten. Resultat 3 Balken RSRP -106 RSRQ -11. down 10Mbit/s und upload 12MBit/s. Es ist immer noch brauchbar aber absolut instabil und Ping wird richtig gruselig.

Kann ich dann durch Neustart beheben. Es ist jedoch nervig den gigacube jedes Mal neu starten wenn ich mal was Downloaden will.  

Wenn ich nun mit LTE Watch auf das 800Mhz fest Netz einstelle, sind meine down und Upload Werte auch weiterhin so niedrig. Vermutlich weil der gigacube dann nicht mehr LTE Advanced benutzt und beide netzte anzapft. Korrigiert mich wenn ich mich irre 😂.  Wenn ich über LTE Watch LTE Advanced auswähle, verabschiedet sich mein gigacube von dieser Welt. So das ein reset durchgeführt werden muss. 
Das volle Potenzial funktionier jedoch nur mit der automatischen Einstellung nach Neustart bis zu dem Zeitpunkt wo ich mal ne Weile nicht aktiv was Downloade.

 

Wäre eventuell der neue Giga Cube dem alten überlegen? Habe noch den B528-23a und ist es möglich diesen zu tauschen? 

vielen Dank schonmal

Grüße 

Markus

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Moderator

Hallo Mars133,

 

leider kenne ich mich mit der LTE Watch App (noch) nicht aus. Ich kann Dir nicht beantworten, weshalb LTE Advanced über die App nicht funtkioniert.

Die geschilderten Werte (70 up und 100 up) deuten darauf hin, dass die Verbindung bereits über Advanced stattgefunden haben muss (LTE800 + LTE2100), denn 800Mhz alleine schafft diese Datenrate nicht.

Das zeigen auch die erreichten Werte unter 800Mhz alleine. Also hast Du Recht mit Deiner Vermutung.

Der neue GigaCube ist leistungsstärker, wenn mehrere Carrier netzseitig zur Verfügung stehen. Ob er in Deinem Fall die Leistung stabil höher gestalten wird, kann ich Dir im Vorfeld leider nicht sagen.

Viele Grüße,

Jioti

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Vielen Dank für deine Antwort. 
kann dir dieses Tool wärmstens empfehlen. Gerade um die Antenne auszurichten perfekt. Aktualisiert RSRQ und RSRP im 1,5 sek Takt.

Ok wirklich schade. Gibt es eine Möglichkeit dem Cube "nahezulegen" die aktuelle Antenne Wahl beizubehalten? Also Main: 800Mhz und trotzdem advanced zu nutzen? 
Hätte nie gedacht, das der Netzausbau auch vereinzelt Nachteile hat Smiley (überglücklich)
früher hatte ich dauerhaft 15-20 mb down jedoch keinerlei Wechsel über den Tag sowie ein traumhafter Ping.


vielen dank

Grüße 

Markus

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo Mars133,

 

leider gibt es keine Möglichkeit, den Gigacube fest auf 800er Frequenz einzustellen.

 

Viele Grüße,

T-Jay

Mehr anzeigen
Highlighted
Host-Legende

Hallo Markus,

 

welche Frequenzen bei Carrier Aggregation benutzt werden, legt das Netz fest - daran kan man am Gerät nichts ändern. Festlegen nur auf eine Frequenz (wie Du mit LTEWatch gemacht hast) geht - dann fehlt aber die andere Frequenz.

Da Du die Novero 800MHz nutzt, ist der Empfang bei LTE2100 zusätzlich schlecht. Wenn Du es mal mit dem Cube an der Position der Antenne ausprobieren könntest, ob da dann LTE2100 besser reinkommt - ohne Außenantenne? Wenn ja, wäre vielleicht der Wechsel auf eine Breitbandantenne, die 800 und 2100 kann, empfehlenswert. Die Novero könnte dann ja immer noch auf eba... etwas bringen.

 Oder wenn möglich den Cube gleich "oben" aufstellen und über Netzwerkkabel runter in die Wohnung.

Gruß Drahtlosfreddy
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hört sich gut an. 
denke werde ich mal testen und dann eventuell gegen eine yagi oder LPDA Antenne tauschen. 
der Mast ist doch 5-6km Luftlinie weg mit direkter Sicht. Auf jeden Fall mal einen Versuch wert. Sollten nochmal 5db verbessern und eventuell bei einer universellen dauerhaft auf 2100Mhz.

 

Danke für den Tipp. 
werde  mich heute Abend mal mit dem Cube und nem Bier aufs Dach verkrümeln Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen