Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Überregional: Einschränkungen bei MeinVodafone

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gibt's keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL &  TOBi (Button rechts) bei Mobilfunk oder TV.

Close announcement

GigaCube

Siehe neueste
Gigacube T21 / HH500V - Externe Antenne
Drahtlosfreddy
Full Metal User

Hallo @flor62 ,

 

danke für die Mühen.

Schätzung/raten: Ant ist LTE von 700-2600MHz, W ist WLAN 2,4/5GHz, N ist N78 - also 5G 3500MHz. Würde auch mit der Größe hinkommen - je höher die Frequenz je kleiner die Antenne. Interessant wäre die Stelle, wo die beiden Connectoren für die externe Antenne sitzen - ist da irgendeine Verbindung zu den "Ant"-Antennen zu sehen? Durch die viellagige Leiterplatte möglicherweise schwer zu erkennen, andererseits sollten HF-Leitungen schon an der Oberfläche laufen.... . Wenn nur N78 nach draußen geht, dann müßten ja die N-Antennen dort irgendwie Verbindungen haben... . Aber halt alles nur Vermutungen.

Gruß Drahtlosfreddy
Mehr anzeigen
flor62
Digitalisierer

@DrahtlosfreddyIch hab nochmal auf gemacht. Man sieht im Bereich der Orignal-Antennenbuchsen leider gar keine Leiter auf der Platine. Das weisse Innenteil habe ich nicht auseinander gebracht. Aber man kommt so recht gut an alle 4 ANT-Platinen-Buchsen dran.

Ich habe noch 2 Pigtails hier aus einer alten, gepimpten FritzBox. Wenn ich die 2 Pigtails aufstecke, soll ich die anderen beiden ANT gesteckt lassen oder besser abnehmen. Was meinst Du, was ist für die MIMO-Logik besser?

Mehr anzeigen
Drahtlosfreddy
Full Metal User

Hallo @flor62 ,

 

wenn die Pigtails passen, kannst Du es versuchen. Die beiden anderen Antennen würde ich aktiv lassen. Die Auswahl, welche Antennen gut und schlecht funktionieren, sollte der Empfänger machen. Wenn es kein großer Aufwand ist, dann kannst Du ja alternativ mal (Bsp. ) Ant1 und 2, dann Ant3 und 4 probieren. 

Ich würde dabei immer wie hier beschrieben GigaCube/Angaben-bei-Störungen die Werte für RSRP und RSRQ überprüfen und die Kombi von Ant 1..4 nehmen, die bestes RSRQ und RSRP liefert  (näher an Null ist besser). Letzendlich entscheidet schnellster Download und geringer Ping. Viel Erfolg.

Gruß Drahtlosfreddy
Mehr anzeigen
flor62
Digitalisierer

Die alten Pigtails haben gepasst. Smiley (überglücklich)

Für interessierte: Ich habe die Pigtails damals gekauft unter der Bezeichung 

      Pigtail für MiniPCI von U.FL(Mini-SMT) auf RP-SMA   15cm lang

Die 15 cm reichen gerade so aus um die Buchsen oben aus dem Gehäuse heraus zu führen

gekauft. Im Moment habe ich aber leider keine passende Antenne (SMA/SMAmale).

Ich werde berichten, wenn ich weiter bin.

 

Nachtag zur Demontageanleitung oben:

- Vor dem Herausziehen des Innntenteils die beiden Abdeckungen "SIM-Karte" und "Antennenbuchsen" öffnen und zur seite drehen, dann hakelt es nicht beim rausziehen.

Mehr anzeigen
flor62
Digitalisierer

Hallo Zusammen,

die alten waren offenabr doch defekt. Ich habe neue besorgt und mit denen klappt das Abschliesen der ext. antenne, wenn man die Pigtails auf die ANT-Anschlüsse steckt.

Erstmals grünen LTE-Empfang gehabt mit guten Signaldaten. Leider loggt der GC sich auf Band 20 ein, obwohl die Antenne (Eigenbau) ausschliesslich auf Band 1 optimiert ist. Die Band 20-Funkzelle bringt leider sehr wenig Datenrate.

Ich warte auf den hier (Beitrag von TinaG vom 25.04.2022) angekündigten Softare-Update in der Hoffnung die Empfangsbänder dann auswählen zu können...

Mehr anzeigen
flor62
Digitalisierer

@TinaG: Du hattest im April einen Firmwareupdate für den Gigacube T21 / HH500V angekündigt. Bei auf meinem Gerät läuft noch immer die Version HH500V_VDFDE_V2.0.0B16.

Hast du Informationen wann das Update kommt?

 

(1)
Mehr anzeigen
TinaG
Moderatorin

Hallo flor62,

 

das Update kam im Sommer dieses Jahres für den GigaCube.

 

Ich frage gerne nochmal an, welche Software jetzt die aktuellste ist und melde mich dann wieder hier.

 

Viele Grüße

TinaG

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
TinaG
Moderatorin

Hallo flor62,

 

ich habe eben die Rückmeldung erhalten, dass wir aktuell eine neue namens HH500V_VDF_V2.0.0B19 testen. Die Freigabe ist für den 18.11.22 geplant, danach erfolgt er Rollout zu den Kunden.

 

Viele Grüße

TinaG

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
YJeeper
Netzwerkforscher

Hallo, 

Hier das gleiche. Mein 5G kommt über 2100mhz. 

Habe eine Wittmann Lat Antenne sowie extra eine POY XPOL-2-5G-01 5G Multiband Antenne in der aktuellen dritten Generation.

Es tut sich bei beiden absolut nichts, funktionieren aber perfekt am Telekom Hybrid Router. Bringen diesen von 2 Balken LTE auf 5. Mit deutlich unterschiedlichen Werten. 

Der HH500 hat eine reine 5G Verbindung und er schaltet die externen Antennen nicht hinzu!

Auch das nicht TS9 sein soll, halte ich nicht für richtig. Die erwähnten CNR9 sind definitiv zu stramm, jedoch die TS9 viel zu locker. Ich denke hier ist einfach ein Problem mit der Qualität und Maßhaltigkeit der Chinaadpater und Kupplungen.

Fakt ist: Für fast 500€ zwei unterschiedliche Profi LTE und 5G Antennen auf dem Dach mit absolut freier Sicht zum Masten (Berg zu Berg) die am Telekom Hybrid Router ihren Dienst verrichten, aber am GigaCube nicht.

Ich gehe davon aus das das Umschalten nicht klappt oder stattfindet.

Was haben die Pigtails-Sma Adapter gebracht? Gerade auch im Bereich 5G.

Wann ist das Firmware Update ausgerollt? Bei mir ist noch nichts angekommen.

Dank und Gruß, Pierre 

(1)
Mehr anzeigen
flor62
Digitalisierer

Mein GigaCube HH500V findet auch noch keinen Firmwareupdate....

Gibt es Angaben zu den Veränderungen in der neuen Firmware (Changelog)?

 

@YJeeper : Was die Pigtails bringen kann ich noch nicht mit Sicherheit sagen, aber das liegt an der speziellen Empfangssituation bei mir. Ich habe zwei neue Pigtails (20cm) auf die Antennenanschlüsse ANT auf der Platine aufgesteckt und die beiden anderen internen Antennen (ANT/LTE) abgezogen. Ist an den beiden Pigtails nichts angeschlossen: Null-Empfang. Mit Antennen dran ist Empfang da. Somit ist wohl sicher, dass die Antennen an den Pigtails auch zum Empfang genutzt werden.  

Mehr anzeigen