GigaCube

Siehe neueste
Re: Gigacube 5G Aufpreis auch bei Vertragsverlängerung? Und: Frage zum Selbstständigenrabatt
Gehe zu Lösung
bjoernk92
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

Frage 1: Mein Gigacube Vertrag läuft Mitte September aus, ich hatte seit 2020 den Gigacube 5G. Falls ich nun einen neuen 5G Gigacube Vertrag abschließen würde, müsste ich dann weiterhin den 5G Aufpreis gegenüber dem 4G Router bezahlen oder besteht die Möglichkeit, den Aufpreis erlassen zu bekommen, da ich den 5G Router über die letzten zwei Jahre "abgegolten" habe? Laut Produktinformationsblatt ist der Aufpreis ja durch "Mit 5G-Premium-Router" begründet.

 

Frage 2: Ich bin seit April nebenberuflich selbstständig im Rahmen eines Kleingewerbes, aber hauptberuflich weiterhin in einem Angestelltenverhältnis. Mein Nebengewerbe betreibe ich aus einem umgebauten Raum in meiner Privatwohnung (Musikdienstleistung über das Internet - daher kein direkter Kundenkontakt, ich wäre der einzige Nutzer des Anschlusses). Leider konnte ich keine Rahmenbedingungen für den Selbstständigenrabatt beim Gigacube finden, daher die Frage: bin ich als nebenberuflich Teilselbstständiger für den Rabatt qualifiziert und stellt es ein Problem dar, dass der Anschluss nicht ausschließlich beruflich genutzt würde, da in meiner Privatwohnung? Falls ich qualifiziert bin und die Antwort auf Frage 1 "Ja, kann erlassen werden" ist, verändert sich dadurch irgendwas an der Antwort auf Frage 1 falls ch nicht nur den Vertrag verlängern würde, sondern gleichzeitig auch von Privatkunde auf selbständig-rabattierter (uff Wortneuschöpfung) Kunde umschwenke?

 

Für jegliche Informationen zu dieser zugegeben etwas komplizierten Serie an Fragen wäre ich sehr dankbar!

 

Beste Grüße
Björn

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
DanyG
Moderatorin

Genau, die Kündigung kannst Du über MeinVodafone widerrufen. Ab dem 13. September macht den Wechsel in den Tarif ohne Hardware die Kundenbetreuung für Dich. Das klappt leider online nicht.

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
DanyG
Moderatorin

Hi bjoernk92,

 

das ist ein tolles Wort, muss ich mit in meinen Wortschatz aufnehmen. Lachender Smiley

 

Um Deine Fragen zu beantworten: Für den GigaCube bieten wir keine Rabatte für Selbständige an. Das klappt nur bei unseren Smartphone-Tarifen, also GigaMobil und GigaMobil Young. Falls Du da also auch etwas an Verträgen bei uns hast, kannst Du den Selbständigen-Vorteil, also 10% auf den Basispreis ohne Gerät) mit entsprechendem Nachweis geltend machen.

 

Wenn die 2 Jahre Laufzeit vorbei sind und Du kein neues Gerät möchtest/brauchst, kann Dein GigaCube auch auf die Variante ohne Gerät umgestellt werden. Der Aufpreis bezog sich ja nur auf den Router. Den Tarif an sich nutzt Du dann einfach mit dem vorhandenen und abbezahlten 5G-Router weiter im 5G-Netz. Beim Tarifwechsel verlängert sich die Laufzeit um 24 Monate und Du zahlst dann nur noch den reinen Tarifpreis ohne Endgerät.

 

LG,

Dany

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
(1)
Mehr anzeigen
bjoernk92
Smart-Analyzer

Hi Dany,

 

Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort auf meinen recht unübersichtlichen Beitrag!

 

Eine letzte Nachfrage habe ich noch: mein aktueller Vertrag ist bereits gekündigt. Muss ich auf irgendetwas speziell achten, dass ich den Gigacube Router in einen neuen Vertrag übernehmen kann? Ich möchte meinen Vertrag nicht einfach weiterlaufen lassen, da ich aus Kostengründen das Datenvolumen downgraden möchte. Kann ich einfach einen neuen Vertrag abschließen und das passt trotzdem mit dem Router?

 

Viele Grüße
Björn

Mehr anzeigen
DanyG
Moderatorin

Hi bjoernk92,

 

Du kannst den schon bestehenden Tarif zum regulären Laufzeitende ja ganz einfach in einen für Dich passenderen Tarif wechseln. Eine Kündigung bzw. Neuabschluss ist dabei nicht nötig. Zu wann endet denn Dein Vertrag?

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
bjoernk92
Smart-Analyzer

Hi Dany,

 

Mein Vertrag endet zum 13.9., ich habe bereits gekündigt.

 

Heißt, einfach Kündigung im Portal widerrufen und dann dort Tarifwechsel beantragen?

 

Viele Grüße
Björn

Mehr anzeigen
DanyG
Moderatorin

Genau, die Kündigung kannst Du über MeinVodafone widerrufen. Ab dem 13. September macht den Wechsel in den Tarif ohne Hardware die Kundenbetreuung für Dich. Das klappt leider online nicht.

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
bjoernk92
Smart-Analyzer

Hi Dany,

 

Vielen Dank!

 

Viele Grüße
Björn

Mehr anzeigen