abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

GigaCube und PS5
skimthrough
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo, ich habe mir vor kurzem den GigaCube zugelegt, da in meiner Wohnung per DSL nur maximal 16mbit/s verfügbar sind. Mir wurde bei einer Beratung im Vodafone-Shop versichert, dass ich mit dem GigaCube uneingeschränkt auf der PS5 online spielen kann. Nun ja, das ist leider nicht der Fall. Die PS5 hat bei der Verbindung zum GigaCube den NAT-Typ 3 und online spielen ist seitdem kaum möglich. Sehr ärgerlich, da ich bin Mitarbeiterin im Laden explizit danach gefragt hatte, sie mir jedoch versichert hat, dass dies reibungslos funktioniere. 
Nun habe ich gelesen, dass bei dieser Art des WLANs gelegentlich eine öffentliche IP Adresse eingerichtet werden kann, seitens der Service-Mitarbeitenden. Wäre das evtl. Möglich oder gibt es eine andere Lösung?

Erwähnenswert ist eventuell auch, dass ich in den GigaCube nicht die eigentliche mitgelieferte „GigaCube-SIM“ drin habe sondern eine FamilyCard L, als Erweiterung meines Mobilfunkvertrags. Das hat mir die Dame im Vodafone-Shop aus Kostengründen geraten. 

 

Ich bin über jede Hilfe dankbar. 

2 Antworten 2
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @skimthrough,

 

leider ist das Ändern des NAT-Typs nicht möglich. 

Lass bitte unseren Kundenservice nachsehen, wie er noch helfen kann. Du erreichst ihn über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo Johann, ich habe mich mittlerweile bereits mehrfach an den Kundenservice gewandt, dort konnte mir leider niemand helfen. Ich habe hier in einigen Foren gelesen, dass das Problem durch das freischalten einer öffentlichen IP-Adresse durch Moderator:innen auf der entsprechenden SIM-Karte gelöst werden konnte. Wäre das auf meiner Family-Karte vielleicht aus Kulanz machbar, da ich im Shop ja bezüglich der Gaming-Einschränkungen falsch beraten wurde und nun 2 Jahre an den Vertrag gebunden bin?

Ich wäre über deine Hilfe wirklich sehr dankbar. 

LG 🙂