abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

vermutlich seit neuem Firmware-Update funktioniert VPN nicht mehr (weder über WLAN noch Kabelverb)
WeBu
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Könnte jemand von Vodafone sich bitte melden und uns sagen, wann das jetztige Firmware Update (Version 2.0.17-IMS-KDG) auf unser Router (Vodafone Station, CGA4233DE) seitens Vodafone installiert wurde?

 

Seit dem können wir geschäftliches VPN nicht mehr nutzen. (Müssen momentan mit Handy HotSpot und ausgeliehenen WLAN von Nachbarn arbeiten! NICHT OPTIMAL).

 

So ist was ähnliches passiert, genau vor einem Jahr (--> fehlerträchtige Firmware Update von Vodafone --> XYZ funktioniert nicht mehr --> neues heimliches Firmware Update endlich erhalten --> alles funktioniert wieder einwandfrei wie vorhin.)

9 Antworten 9
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

die Updates kommen automatisch, da drückt keiner explezit den Knopf!

 

 

Der glubb is a Depp
Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

seit wann genau gibt´s die Probleme?

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
seelo2010
SuperUser
SuperUser
Das wird dir niemand sagen können.

Was für eine VPN Lösung nutzt Du denn, ist die Einwahl via IPv6 möglich.

Wahrscheinlich liegt es eher am AFTR Gateway bzw. deiner nicht mehr zeitgemäßen VPN Lösung.

hast du schon einen vollständigen Werksreset probiert? 

Dazu mit einer Büroklammer Reset für mindestens 20 Sekunden gedrückt halten und anschließend ca 5 Minuten warten 

WeBu
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo @Wallace, das war seit circa über 2 Wochen ein Problem. Könntest Du mir bestätigen, ob einen Router-Firmware seitens Vodafone ungef. in diesem Zeitraum ausgepuscht wurde?

 

Habe einen vollständigen Werksreset gestern Abend gemacht, und seit dem geht es wieder mit Firmen-VPN.

 

Habe fast alles wieder neu eingerichtet ABER, jetzt funktioniert Gast-WLAN nicht mehr. (Die Heim-WLAN settings sind in Ordnung)

 

Router Settings:

- Experten-Modus

- getrennte SSIDs

 

Da war was ähnliches vor einem Jahr. Bei neuem Firmware Update waren ein paar Leistungen behoben, aber ein paar anderen gingen dabei kaputt.

WeBu
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@seelo2010 es war alles in Ordnung mit VPN vorher, und die Firmen-IT Kollegen haben auch nichts geändert.

Übernacht hat sich was geändert, seitens Vodafone.

Es war genauso vor einem Jahr (im Juli 2020). Es gab neues (etwas fehlerhaft, zugegeben von Vodafone) Firmware-Update, nach langen Hin und Her wurde es zurückgenommen, paar Wochen später ein neues (verbesserte) Firmware-Update.

Was etwas frustrierend ist, die Firmware-Updates scheinen einfach so freigegeben zu sein, und wir die normale Verbraucher sind die Testkaninchen...statt die Firmware Updates über eine Kontrollgruppe vorher zu prüfen.

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

der Router hat keine neue Firmware bekommen. Das letzte Update war am 03.08.20.

 

Was genau ist mit dem Gast-WLAN?

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
WeBu
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Okay, dann liegt es nicht an einer Änderung der Router-Firmware...

 

Ich habe mittlerweile einen hard Werksreset zusäztlich zwei mal (insgesamt 3 mal) durchgeführt und jetzt geht alles wieder.

 

Nach dem ersten und zweiten Reset konnte ich mit keinem Gerät über Gast-WLAN einloggen. Hatte den Router paar Male ein und ausgeschaltet, SSID-Name geändert, Passwort geändert, zwischen WPA und WPA+WPA2 gewechselt. Heim-WLANs waren in Ordnung, nur immer wieder gab's Probleme mit Gast-WLAN.

 

Jetzt nach dem dritten Reset scheint alles wieder in Ordnung zu sein, auch Firmen-VPN geht einwandfrei.

 

Um zu verstehen weshalb so was passiert ist, könntest Du/bzw. Vodafone erklären, was ist passiert?

 

Am Anfang war nur VPN-Ausfall, und da hatte ich gedacht, es liegt am Firmen-Laptop. Nur nachdem die Geschwindigkeit viel langsamer geworden ist, und dann WLAN mehrmals am Tag wiederholt ausgefallen ist, hatte ich kapiert, das Problem lag am Router und nicht wegen Laptop/Handy/Tablet. Waren die Probleme über mehr als 2 Wochen vermeidbar??

 

Ausfälle und langsame Verbindung gibt's ja immer wieder. Aber der Router geht nicht kaputt aus heiterem Himmel von allein.

 

Grund weshalb zu wissen wäre sehr hilfreich, um das immer wieder möglicherweise zu vermeiden, oder eine Lösung schneller zu finden. Ein hard reset jedes Mal durchführen zu müssen ist nicht optimal 😕

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hey,

 

der Fehler mit dem Gast-WLAN ist uns nicht bekannt. Wenn Du damit einverstanden bist lasse ich, durch unsere Fachabteilung, eine Test-Firmware auf Deinen Router aufspielen. Ist das okay?

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!