abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

portforwarding Compal Broadband Router
roselaaber
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ciao

Ich versuche einen port am router zu öffnen und eine rpi4 aus dem inet ansprechen.

Es gibt die erweiterte Funktion aber leider keine Antwort.

root@laaber:~ # curl 95.90.218.206
curl: (7) Failed to connect to 95.90.218.206 port 80: Verbindungsaufbau abgelehnt

Obwohl auf port 80 ein apache2 horcht.

 

Anbei die Einstellung am Router mit der Mac Adresse von eth0 des pi4.

 

Wäre froh um Nachricht, Danke.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Danke für den Hinweis, ich musste den dyndns auf AAAA record umtellen und nun gehts.

 

Super, Danke

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
roselaaber
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Wieso geht das nicht ?

Anbei die Konfiguration am Cable Router.

Die MAC ist die von eth0 eines pi4, der via LAN am router hängt.

Es sollte ein apache2 auf port 80 antworten, tut er aber nicht.

Per dyndns bekomme ich die aktuelle IP4, womit ich teste.

 

Wäre froh um Hilfe/assistance.

Danke

Du hast einen DS-Lite-Anschluss und KEINE öffentliche IPv4.

Du musst daher die IPv6 des Raspberry für den externen Zugriff verwenden - per IPv4 kommst du von außen NICHT auf dein Netzwerk!

ok, aber leider lässt der router nur die MAC adresse zu, ich kann gar nicht entscheiden ob ipv4 oder ipv6.

Siehe screenshot portconfig.jpg

Danke für den Hinweis, ich musste den dyndns auf AAAA record umtellen und nun gehts.

 

Super, Danke