abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Zwei VPN Verbindungen auf verschiedenen Geräten / Connect Box
TBkamp
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

folgendes Szenario:
2 Personen im Homeoffice die per Notebook auf das Firmennetzwerk über VPN arbeiten möchten.

Connectbox von Unitymedia Ipv6 DSL lite

Fehler:

Person 1 ist im VPN und arbeitet ganz normal. Es treten keine Probleme auf.

Person 2 startet das Notebook und die VPN-Verbindung Person 1 hat nun keine bzw. eine sehr eingeschränkte Verbindung und kann nicht mehr arbeiten.

Fehlereingrenzung:

Person 2 fährt das Notebook herunter. Person 1 kann sofort wieder arbeiten.

Person 2 nutzt mobilen Hotspot zum Aufbau der Verbindung und beide können nun arbeiten.

Somit komme ich zu dem Entschluss, dass es am Router (der Connect Box) liegen muss.

Hat jemand hier Ideen woran es liegen kann und wie ich diesen Fehler beheben kann?

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich habe bestimmt auch zur Analyse ein paar Infos vergessen. Fragt gerne nach.

Viele Grüße

Tim

2 Antworten 2
LukePog
Moderator:in
Moderator:in

Hey TBkamp,
an der Connect Box liegt es meiner Meinung nach nicht.
Ich denke eher, dass die VPN nicht mit Dein DS-Lite Anschluss zurechtkommt.

Dafür gibt es aber eine Lösung. 🙂
Schreibst du mir bitte eine Private Nachricht mit Deinen Kundendaten? (Asnchrift, Name, Kundennummer und Geburtsdatum)
Dann kümmere ich mich drum.

Luke
 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi Luke,

Ich habe exakt das gleiche Problem wie Tim, mit einer Fritzbox 6591. Einzeln funktioniert alles, sobald 2 Leute einen vpn nutzen geht nichts mehr anständig. Woran kann das liegen?

 

Viele Grüße,

Tobi