abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wireguard an FritzBox 6690 mit DS Light
Postfix
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, 

 

Ich greife diese Thema noch mal auf, da es aktuell wieder nicht funktioniert.

also: Die Vodafone-SIM baut nach einer Änderung des APN eine korrekte Internet-Verbindung auf vom Handy auf und WireGuard funktioniert einwandfrei.

Wenn ich nun einen Hotspot am Handy einstelle und mein Notebook per WLAN verbindet, WireGuard auf dem Notebook gestartet habe, kann ich keine Internetseiten und auch das Homenetzwerk nicht erreichen.

Das Gleiche passiert auch mit einer Telekom LTE Karte im Handy, welches vor ca 3 Monaten noch funktionierte.

Für mich ist das irgendein Rouringproblem, wie seht ihr das.

Hat jemand eine Idee?

Habe das gleiche Szenario schon mal mit einem USB-LTE -Stick am Notebook , welcher auch eine IPv4 und IPv6 Adresse bezieht, getestet, leider mit dem gleichen Ergebniss.

 
Den Wireguard-Server habe ich mit Bordmitteln der FritzBox 6690 erstellt.

Der Internet-Zugang dieser Box wird per DS-Light aufgebaut.

Siehe auch: https://forum.vodafone.de/t5/Geräte/IPSec-und-Wireguard-per-Docsis-3-1/td-p/3062518/highlight/true/p...

 

Bleibt mir wirklich nur ein Businesssnschluss mit echter IPv4 oder die Umstellung auf einen DS (ohne light)  bei VF bzw. der Kauf einer privaten FritzBox übrig?

10 Antworten 10
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Freut mich, dass es funktioniert hat.

 

Dann mache ich hier ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!