abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone Station: starke Latenzschwankung per WLAN
maximus_berlin
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

ich habe die folgende Ausgangssituation:

Tarif: Red Internet & Phone 50 Cable

Router: Vodafone Station

Firmware-Version: 3.2.47-IMS-KDG
Hardware-Typ & Version: 1.0.2
 
per WLAN ist die Latenz so schwankend, dass bei einem Video-Call immer wieder meine Stimme abbricht. Anbei sieht man was passiert, wenn ich auf LAN-Kabel wechsele. Was kann ich tun, damit auch per WLAN die Latenz stabil bleibt?
 
Bildschirmfoto 2023-11-20 um 08.44.41.png

5 Antworten 5
DennyW
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @maximus_berlin 

 

WLAN ist natürlich sehr störanfällig. Viele andere Geräte in der Umgebung nutzen die gleichen Frequenzen und der Router und Endgerät versuchen das natürlich auszugleichen. Daher kann es auch zu diesen Schwankungen kommen. Du könntest versuchen, den Router an einer anderen Stelle zu platzieren oder den WLAN-Kanal zu ändern.

Da Du die Vodafone Station benutzt, kannst Du auch Super-WLAN ausprobieren.

 

Liebe Grüße

Denny

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

WLAN ist natürlich sehr störanfällig. Viele andere Geräte in der Umgebung nutzen die gleichen Frequenzen und der Router und Endgerät versuchen das natürlich auszugleichen. Daher kann es auch zu diesen Schwankungen kommen.


Das würde bedeuten, dass Millionen von Home-Office Arbeitern (mit ähnlichem Setup) das gleiche Problem hätten und nicht störungsfrei Video-Calls durchführen könnten. Glaube ich nicht...

 

Mein Setup ist sicher verhältnismäßig einfach gehalten:

- Router ist im selben Raum wie der Hauptrechner, ca. 3m mit direkter Sicht

- Es sind aktuell 8 Geräte im Router verbunden, allerdings nur der Haupt-Rechner + Handy ggfls. aktiv

- im Router ist bereits automatische Kanal-Nutzung eingestellt, oder welchen Kanal sollte ich nutzen?

 

Bildschirmfoto 2023-11-21 um 13.34.05.png

maximus_berlin
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe Super-WLAN nun aktiviert. Wie schnell sollte man da eine Besserung sehen?

Hi @maximus_berlin,

 

am besten startest Du Deinen Router nochmal neu.

 

Dann kann das SuperWLAN gleich aktiv werden und die besten Frequenzen für Deine Geräte zuordnen. 

 

Lad Dir dazu am besten auch noch die SuperConnect-App runter. Mit der geht das alles noch einfach und Du hast alles im Blick.

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

@maximus_berlin  schrieb:

Ich habe Super-WLAN nun aktiviert. Wie schnell sollte man da eine Besserung sehen?


wahrscheinlich gar nicht

das sog. SuperWLAN bewirkt nur dass sämtliche WLAN Einstellungen automatisch vorgenommen werden und du selbst nichts mehr einstellen kannst