Vodafone Station - Probleme mit dem WLAN
sav
App-Professor
App-Professor

Hallo Vodafone Forum Service Team,

 

Ich habe mit der Vodafone Station das Problem, dass meine Geräte die Verbindung mit dem WLAN der Vodafone Station mit der Firmware-Version: 2.0.18-IMS-KDG so halb verlieren. Die Geräte scheinen Verbunden zu bleiben, allerdings können keine Pakete mehr verschickt werden. Die Geräte können keinen Ping mehr auf den Router absetzen und können auch von anderen Geräten im WLAN nicht mehr angepingt werden. Internetseiten lassen sich in dem Zustand sowieso nicht aufrufen. Sobald das WLAN einmal deaktiviert und aktiviert wird, funktioniert wieder alles. (egal ob das WLAN direkt auf der Vodafone Station oder nur am betroffenen Gerät deaktiviert und aktiviert wird). Beim MacBook Pro von der Arbeit lässt es sich jeden Tag mindestens zwischen 16 und 17 Uhr beobachten - wieso auch immer immer zu diesem Zeitpunkt. Bei anderen Geräten konnte ich noch kein Muster erkennen.

Der Telefonsupport ist in dieser Hinsicht leider überhaupt nicht hilfreich und hat mir - obwohl ich denen gesagt habe dass das Problem ausschlielich per WLAN auftritt (LAN Verbindungen sind stabil) - ein neues Kabel geschickt, mit dem ich die Vodafone Station mit der Dose verbinden soll... (kein Kommentar, wirklich nicht...)

Schließe ich einen zweiten Router an die Vodafone Station an - in meinem Fall einen Archer C5 - und lasse das WLAN über diesen Router bereitstellen, habe ich keinerlei Probleme und das WLAN ist durchgehend stabil - selbst das MacBook hat seinen 16 Uhr Ausfall nicht.

Jetzt will ich aber natürlich nicht zwei Geräte betreiben, nur weil die Vodafone Station es nicht schafft ein Stabiles WLAN bereitzustellen,  deshalb der Versuch hier von Vodafone Hilfe zu bekommen. 

 

Vielen Dank!

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Mit dem neuen Router funktioniert endlich alles problemlos. Ich denke der Thread kann dann zu. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

30 Antworten 30
ERFD
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo sav,

 

willkommen in der Community 🙂

 

So wie Du es beschreibst, geht die Verbindung wohl in den Standby und kommt selbst nicht mehr raus. Betrifft die 2.4 und 5 GHz? Wurden die SSIDs mal getrennt und andere Frequenzen getestet? Ändert dies irgendwas? Sonst hat das Modem wohl einen weg.

 

Gruß Fred

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
sav
App-Professor
App-Professor

@ERFD  Die 2,4 und 5 Ghz Netze werden getrennt mit unterschiedlichen SSIDs verwendet. Da die 2 Ghz Frequenz nur für den Saugroboter verwendet wird, kann ich es dort nicht beurteilen. Alle anderen Geräte verwenden nur das 5 Ghz Netz. Kanäle muss ich im Detail testen, bisher hatte ich fest den 48er eingestellt gehabt. Ich teste es jetzt 1-2 Tage und melde mich noch mal.

sav
App-Professor
App-Professor

Das Problem tritt leider weiterhin auf. Egal ob ich fest einen anderen Kanal wähle oder die Zuteilung des Kanals auf Automatisch stelle. 😞

Ich habe exakt das gleiche Problem

sonst noch eine Idee, was man machen kann?

NetzTobi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Das Problem hatten hier einige User und ich mit der Vodafone Station von Technicolor. Es wurden etwa 1x täglich alle per WLAN verbundenen Geräte abgehängt. Die Verbindung war zwar noch da, aber es hat kein Ping usw. mehr funktioniert. Das Galaxy A40 hat immerhin ein Ausrufezeichen gebracht, dann wusste ich, dass es wieder soweit war. Das IPhone 6S hat nichts derartiges angezeigt.

 

Habe dann monatelang zusammen mit dem Support alle Möglichkeiten ausprobiert. Schließlich wurde gegen Vodafone Station von Arris getauscht. Seitdem absolut stabil.

 

Viele Grüße

NetzTobi

@ERFD könnt Ihr einen Austausch meiner Box veranlassen - allerdings hatte ich das Arris Ding auch schon und hatte damit massiven Paketverlust und Abstürze... Vielleicht gibts ja noch einen dritten Hersteller.. oder gar die neue WLAN6 Box.

sav
App-Professor
App-Professor

Hmm, kommt hier noch was? Oder muss ich wirklich wieder einen zweiten Router betreiben nur weil es Vodafone nicht schafft funktionierende Hardware breit zu stellen. Kann ich euch dann die Stromkosten in Rechnung stellen?

Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi sav,

 

ich habe mal etwas ab Deinem Anschluss umgestellt. Hat´s geholfen?

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hey @Wallace,

 

auch wenn das Timing etwas suboptimal war so mitten im Meeting, hab ich jetzt die Firmware 3.0.34-IMS-KDG (was für ein Versionssprung^^) aufgespielt bekommen. Ob es was bringt kann ich natürlich nicht sagen, werde es aber die nächsten Tage beobachten und mich nächste Woche wieder melden. Vielen Dank schon mal für die Mühe, ich hoffe wirklich dass das Update was bringt und das Problem behoben ist. Und natürlich dass die Firmware keinen neuen Probleme mit sich bringt 🙂


Danke und ein schönes Wochenende!