abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Sonthofen/ Kempten: Ausfall TV und Radio über Kabel

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Verdammt schlechtes WLan
Johnny82
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Seit 25.10.2023 muss ich immer wieder in der Hotline anrufen, weil mein WLAN grottig schlecht ist. Vor allem die Stabilität, nicht unbedingt die Geschwindigkeit. Ich habe ALLES versucht, was mir als mögliche Hilfe vorgeschlagen wurde und Stunden investiert, alles zu recherchieren, lesen und teilweise auch häuslich umzubauen. Bei den ganzen Telefonaten mit der Hotline, wird einen viel erzählt und versprochen, aber das dann auch jedesmal aufs neue bei jedem Anruf, ist wie ein Weihnachtskalender, man weiß nicht was heute kommt.

SmartHome Geräte, Sonos, Drucker, Handy, TV - alle Geräte verlieren regelmäßig ihre Funktionen wegen diesem bescheidenden WLAN.

LAN funktioniert super, 100000 leitung. Um Vodafone letztendlich davon komplett zu überzeugen, dass die VF Station beim WLAN eine Hardware Macke hat, habe ich jetzt einen TP Link Archer C60 als WLAN Router testweise eingesetzt und das WLAN der VF Station deaktiviert. Gleiche Frequenz, gleicher Kanal, sehr ähnlicher Standort. Alles läuft seit Tagen wunderbar, keine Probleme mehr. Ich sehe jedoch nicht ein für einen neuen Router zu bezahlen (der geht Retoure), weil VF als Vertragspartner seinen Pflichten nicht nachkommt, ein Austauschgerät zu liefern. Schlimm genug, dass ich erst diesen "Beweis" antreten muss und man mir als Kunde, nicht etwas mehr vertraut.

Beim vorherigen Anbieter T.....m gab es solche Probleme nicht, weder mit dem Kundenservice bei der Hotline noch mit dem Router.

 

Die WLAN Option ist vertraglich vereinbart, sie funktioniert nicht, also bitte austauschen!!!

7 Antworten 7
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Welchen Router nutzt du?

Welche Geräte nutzt du?

Wie ist dein Router und deine Geräte eingestellt?

Im Detail möchte ich schon mal wissen, was du unter "ALLES" verstehst

Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Mal davon abgesehen, dass du in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum bist und hier daher gar nichts fordern kannst: die VF Station ist ein Billigstgerät, mit einem bescheidenen WLAN, welches nicht für den Betrieb mit vielen Endgeräten geeignet ist. Ein Austausch in eine andere VF Station bringt daher nichts. Entweder du wechselst auf eine Fritzbox oder nutzt das SetUp mit einem guten zusätzlichen Access Point.

Hallo HausHelene,

 

Ich nutze die easy ox 805 bzw wurde uns diese geschickt. 

 

Nutzen tun wir Handys, Überwachungssystem mit mehreren Kameras sowie TV und saug und wischstation.

Was soll wie eingestellt sein? Beim vorherigen Anbieter brauchte auch nichts eingestellt werden, da war der Router dran und lief 6 Jahre ohne Probleme, mit Wechsel zu VF gingen vom ersten Tag an die Probleme los. Ein bekannter von einem namenhaften Telefonunternehm wo wir auch vorher waren, teilte uns nach Besichtigung gleiches mit was wir auch schon feststellten, dass der Router einfach zu schwache Signale raus gibt, auch mit Verbindung eines Fritzrepeater blieb das Problem bestehen, da dieser nur das schlechte Signal aufnimmt und genauso weiter gibt. Unter alles versteht man genau das was man "ALLES" verbunden hat. Mfg 

Hallo Peter_Co,

 

Ja leider teilte uns der " nette" Berater dieses nicht mit das dieses Gerät das billigste ist und somit auch nicht für mehrere Endgerät geeignet ist. Das ist für mich dann persönlich eine *** am Kunden, da man ja wenigstens diese Fragen stellen könnte, was der Kunde alles dran hat bzw oder sogar verbinden möchte. Mit der Fritzbox wurde uns letzten Dienstag von VF .Mitarbeiter auch so gesagt und dieser veranlasste sofort einen Wechsel zu dieser Box, nach einigen Tagen haben wir wieder VF Kontaktiert da diese Box noch immer nicht da war, darauf hin hieß es von einem anderen Mitarbeiter das wir keine bekommen und er im System auch nichts davon sieht. Er wollte uns dann ein zusatzgerät aufquatschen wo wir monatlich hätten nochmals 3 Euronen zu zahlen hätten, was wir nicht einsehen. 

Dieser „SuperWLAN-Verstärker“ dürfte auch in meinen Augen nichts nützen. Die Fritzbox gibt es auch nicht einfach als kostenneutralen Ersatz, das ist eine buchbare Zusatzoption ab 4,99 Euro/Monat - sollte über das Kundencenter machbar sein. Alternativ eine eigene FB kaufen, spart auf Dauer Geld und ist auch nicht auf die lahmen Updates der Mietboxen angewiesen. Vorsicht aber vor gebrauchten Fritzboxen, da sind viele unterschlagene Mietboxen unterwegs, die von VF nicht aktiviert werden und höchstens als Briefbeschwerer taugen.

Für den Kontakt zum Support vergiss das Telefon und nutze Social Media oder WhatsApp:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/td-p/1912292

@Peter_Co 

da der TS zu seinem Anschluss eine Easybox 805 erhalten hat, muss man von einem DSL Anschluss ausgehen 😉

die Easybox 805 kostet 2,99€ pro Monat, eine 7530 AX 4,99€

und Updates kommen bei DSL Fritzboxen auch nicht verzögert

 

ich würde @Johnny82  daher raten, die 2€ mehr in eine Fritzbox zu investieren  😉

 

Edit: alternativ kannst du die Easybox natürlich auch nochmal tauschen lassen

 

nutze dafür die offiziellen Kontaktkanäle:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

bevorzugt über Social Media oder WhatsApp Kontakt aufnehmen

@Robert über soziale Media sowie auch WhatsApp, wird man an die Hotline verwiesen, der nur diese die Probleme klären können, so der Schriftverkehr über WhatsApp. Auch der Service ist miserabel, am Telefon hieß es am Montag früh um 9.15 Uhr das sich ein Techniker noch an diesem Tage meldet, auch dieses passierte nicht. Um 21.30 Uhr rief dann mal wieder ein Servicemitarneiter zurück nachdem wir 2 Std vorher um Rückruf baten. Dieser teilte gleiches mit, das sich innerhalb von 48 Std ein Servicetechniker meldet, was auch bis heute nicht passierte. Ebenfalls bestätigte auch dieser sowie schon die Mitarbeiter davor, das diese 805 easybox nur Müll ist. Heute um 16.20 Uhr wieder angerufen und nun warten wir wieder auf Rückruf. In der Zwischenzeit haben wir mit der Telekom telefoniert und diese teilten uns auch mit, dass so wie der Stand ist eine fristlose Kündigung gerechtfertigt ist, die Telekom übernimmt dann diese sogar, weil wir wenn es nicht geklärt wird heute, wieder zurück zur Telekom wechseln. Vodafone ist echt ne Katastrophe geworden, früher war ich ca 15 Jahre mal bei Vodafone gewesen und nun weiß ich auch wieder warum ich da weg bin.