abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Verbindung mit Fritzbox 6660
vdfforumaccxyz
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich habe eine Fritzbox 6660 erworben. Diese habe ich in der Vergangenheit schon erfolgreich am Kabelanschluss genutzt. Aufgrund von Netzproblemen bei Vodafone musste ich zwischenzeitlich wieder auf den Vodafone Router wechseln. 

 

Leider kann ich seitdem keine Internetverbindung mit der Fritzbox aufbauen. Die Fritzbox ist auf Werkszustand. Die Power/Cable LED blinkt dauerhaft.

 

In den Fritzbox-Einstellungen komme ich nicht so weit, dass ich die Fritzbox anhand der MAC Adresse registrieren kann. Auch nach mehr als 10 Minuten gelingt kein Verbindungsaufbau.

 

Ich meine mich daran zu erinnern, dass ich bei der ersten Einrichtung der Fritzbox via Hotline die Nutzung einer privat erworbenen Fritzbox freischalten lassen musste. Ist das notwendig? Ich habe der Vodafone Hotline den Sachverhalt erklärt.  Als Ergebnis hat mir die Sachbearbeiterin einen Aktivierungscode zukommen lassen. Den brauche ich doch nur, wenn ich keinen Zugang zu meinem Vodafone-Account mehr habe. 

 

Welche Schritte muss ich unternehmen?

5 Antworten 5
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

wenn die LED rot blinkt bekommt die Fritzbox kein Signal

prüfe das Koaxkabel

evtl. ist die Seele (Kupferdraht) verbogen oder zu kurz 

Die LED blinkt dauerhaft grün.

Ich habe inzwischen noch einmal mit der Hotline telefoniert. Die Mitarbeiterin hat nach dem MAC Adresse gefragt. Anschließend sollte ich den Vodafone Router anschließen und nach gewisser Zeit wieder die Fritzbox. Das Ergebnis ist immer noch das Gleiche: Die Fritzbox kann keine Kabel-Verbindung aufbauen.

Hi,

 

das Kabel ist in Ordnung? Wen ja, ist die Fritz!Box defekt und muss ausgetauscht werden.

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU

Das Kabel ist in Ordnung.


Wie kommst du zu diesem Schluss?

was wird dir hier angezeigt ?:

Internet > Kabel-Informationen > Kanäle

 

wenn da nichts angezeigt wird, liegt kein Signal an und das liegt auch in unaktivierten Zustand an

also entweder ein Problem mit dem Koaxkabel oder die Fritzbox hat einen defekt

 

manchmal liegt es auch an einem zu kurzen Innenleiter, der nicht weit genug in die Buchse der Fritzbox hinein geht