abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

TC4400 keine WAN IP am Router mehr
th3voic3
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo!

 

Ich nutze jetzt seit ein paar Jahren ein TC4400 Kabel-Modem und dahinter einen Netgear R7800. Bisher auch ohne Probleme.

 

Jetzt finden in der Region gerade Wartungsarbeiten statt (21.-24.) und prompt war gestern morgen das Internet weg. Laut Mail die ich dazu bekommen habe kann es zu Ausfällen im 10 Minuten Bereich kommen aber seitdem nichts mehr.

 

Komisch ist nur: am TC4400 leuchtet alles, nur bekommt der Netgear per DHCP keine WAN IP mehr. (ich habe Dual Stack)

 

Dann habe ich Mal direkt verschiedene Geräte angeschlossen (meinen PC und mein Steam Deck) und siehe da, die bekommen eine IP.

 

Hatte dann jetzt wieder den Router angeschlossen und Modem und Router Mal die ganze Nacht aus gelassen, aber das Problem besteht Stand heute morgen weiterhin.

 

Laut Hotline kann das Auftreten und ich solle mich notfalls bis Freitag gedulden. Ich arbeite von zu Hause und behelfe mir gerade mit einem Hotspot weiter, aber ich Frage mich hier ob abwarten wirklich die Lösung ist. Klingt für mich nicht nach einer klassischen Störung. Kann es was mit der Config auf dem Modem zu tun haben? Wurde die im Zuge der Wartung falsch provisioniert?

 

Edit: @th3voic3  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Am Telefon hieß es mehr oder weniger "ihr Gerät, ihr Problem".

Da ich keine Lust hatte so lange anzurufen bis mir jemand hilft und eh schon länger drüber nachgedacht hatte, habe ich mir eine pfSense eingerichtet, die bekommt DHCP und der R7800 ist jetzt nur noch WLAN Access Point.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

15 Antworten 15
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

wenn andere Geräte eine IP bekommen kannst du mal probieren deine WAN MAC auf dem Netgear zu spoofen

Gerade nochmal ausprobiert.

Funktioniert leider auch nicht.

was sagt denn das Log vom Netgear?

Da steht nur, dass er einen DHCP Request schickt. Eine Antwort kommt nicht.


@th3voic3  schrieb:

Gerade nochmal ausprobiert.

Funktioniert leider auch nicht.


welche MAC hast du denn dabei verwendet?

Ob mit gespoofter MAC (von meinem PC übernommen) oder Original MAC. Gleiches Ergebnis

stromlos hast du das TC4400 aber nach der Änderung gemacht?

Ja habe ich.

 

Er bekommt dann erst die 192.168.100.1

Sobald das Modem online ist sendet er einen renew und bekommt dann nichts zurück.


@th3voic3  schrieb:

Er bekommt dann erst die 192.168.100.1


wer bekommt die? dein Netgear?

das wäre nicht korrekt, denn dieses IP hat bereits das Modem selbst

eventuell mal die Verbindung zwischen Router und Modem getrennt lassen bis das Modem fertig gebootet hat