abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Super-Wlan (?) trennt 2,4 und 5 Ghz Netze selbstständig und benennt sie um
Kellu
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

da Tobi nicht wirklich hilfreich ist und die superconnect- App nicht nur in diesem Falle nutzlos, versuche ich es auf diesem Wege.

Da die Oberfläche des Routers mich darauf hinweist, dass das SuperWLAN meine Wlan- Einstellungen verwaltet, habe ich mein Anliegen hier in das Geräteboard gepostet.

In unregelmäßigen Abständen werden mein 2,4 und 5 Ghz voneinander getrennt und das 2,4 Netz umbenannt. Darauf weist mich die Routeroberfläche sogar hin. Wenn ich dann auf zusammenlegen klicke, wird das gesamte Netz umbenannt. Egal ob ich es durch Klick auf zusammenlegen und hinterher wieder umbenennen zu lösen versuche, oder ich das 2,4 Netz wieder in meinen Namen umbenenne und die Netze dadurch zusammangelegt werden, nach ein paar Tagen taucht das Problem wieder auf.

Da ich zum Beispiel einen Drucker im Wlan habe, der offenbar nur das 2,4 Netz sehen kann möchte ich, dass die Netze zusammenbleiben und auf meinen Namen hören. 

Ich bin überrascht, dass hier offenbar mehr Leute genau das gegenteilige Problem haben. 

Vielleicht kennt ja jemand einen Lösungsweg ohne alles neu zu starten und immer wieder umzubenennen. 

Vielen Dank

Der Frank

3 Antworten 3
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Kellu,

 

mit abgeschaltetem Super WLAN kannst Du Dein WLAN wie üblich einrichten. 

Falls unser Service Dir dabei helfen kann, erreichst Du ihn über folgende Kontaktwege.

 

LG J0hann 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hi, danke für die Antwort! Die WLANs zusammenfügen klappt auch mit angeschaltetem SuperWlan. Das wird dann kurz neugestartet. Nach ein paar Tagen werden sie aber ohne mein Zutun wieder getrennt. Dann bin ich aber auf Arbeit oder sonstwo und die Familie läuft Amok, weil die Hälfte der Geräte nicht mehr funktioniert.  Die Connect- App ist dann auch wenig hilfreich, da es viel zu lange dauert, bis ich endlich sinnvolle, aktuelle und richtige Daten darauf empfange und alles elend langsam ist. Dafür hab ich unterwegs keine Zeit. Ganz auf das SuperWlan verzichten, geht nicht, dann hab ich nicht mehr ausreichende Netzabdeckung. Deshalb zahl ich für den Quatsch ja monatlich.

Trotzdem vielen Dank für deine Mühe

Der Frank

Hi, melde Dich doch bitte mal bei unserem Kundensupport. Unsere Kolleg:innen werden sich alles anschauen. LG

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!