abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Behoben: Delligsen, Gronau, Alfeld, Elze: Ausfall Telefonie und Daten über Mobilfunk

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Seit dem Update auf FRITZ!OS-Version 7.57 DNS Störung
Wilfried111
Netz-Profi
Netz-Profi

Hallo,

Betrifft  FRITZ!Box 6490 Cable (kdg)
Seit dem Update auf FRITZ!OS-Version 7.57
kommt ca. alle 2-3 Stunden folgende Meldung
DNS-Störung erkannt, Namensauflösung erfolgt ab sofort über öffentliche DNS-Server.
Dann nach ca. 2-3 Stunden  DNS-Störung beendet, Namensauflösung über öffentliche DNS-Server beendet.
Liegt das jetzt an der Fritzbox oder ist Vodafone Kabel dafür verantwortlich?

Die Fritzbox ist ein Gerät von Vodafone Kabel
Bisher verwendet: FRITZ!OS-Version 7.29 Jetzt installiert: FRITZ!OS-Version 7.57

Gruß Wilfried 

 

Edit: @Wilfried111  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

15 Antworten 15

Ok, gut zu wissen, aber beim Tausch der Fritzbox, wird die nicht mit einem aktuellen Update geliefert.

Gruß Wilfried 

 

Zagallo
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Die Diskussion geht mal wieder in eine falsche Richtung. Wir brauchen Lösungen! Bei mir ist es eine "Fremd" (warum auch immer das bei Vodafone so ein Thema ist mit Fremd oder nicht) -Fritzbox 6690 und seit dem letzten Update gibt es die von Wilfried beschriebenen Probleme auch bei mir. Was soll der Quatsch mit den DNS Störungen etc und was kann man tun neben Neustarten, und Stecker ziehen, was alles auf Dauer nichts gebracht hat? Vor dem 08.09. lief es ein paar Monate flüssig und nie dieses Problem und auf einmal das. Bei alle Störungen kann man gut sehen, dass ich nicht der einzige bin gerade mit Problemen mit Vodafone, aber dennoch keine Aussagen vom Provider. ICH MUSS ARBEITEN UND DAFÜR BENÖTIGE ICH EINE STABILE LEITUNG! Diese Schuldzuweisungen gehen mir echt auf die Nerven. 

Kurtler
SuperUser
SuperUser

@Zagallo 

 

Der Unterschied zwischen Fremdgerät und eigene liegt darin, dass VF bei eigenen Geräten außen vor ist.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Stuermchen
Daten-Fan
Daten-Fan

trifft aber auch bei mir zu mit der FB 6660 Cable, seit paar wochen dauernd diese Einträge:
DNS-Störung erkannt, Namensauflösung erfolgt ab sofort über öffentliche DNS-Server.  
Und immer wieder Netzwerkunterbrechungen.
Problem Nr.1 scheinbar wird man mit Wir messen mal wir schauen mal....vertröstet 
Problem Nr.2 ich würde gern auch mal jemanden haben mit dem man technisch auf Augenhöhe reden kann und der einem zuhört und antwortet, statt router aus/an/neustart/prüfen Sie mal ihre Leitungen. Als ob ich das in den letzten Wochen ned ständig gemacht habe; wenn ich fotos ans ticket pappen könnte würde ich auch das tun um denen zu zeigen das die leitungen ALLE bestens in Ordnung sind, die Buchsen ebenso, also wollte man wieder messen und prüfen, klar das nichts ist wenn die DNS-Störung grad nicht ansteht
dann wurde das Ticket geschlossen weil "gelöst"

Also wieder aufgmacht 2x und ohne das mal jemand was zu dem eigentlichen Anfrageproblem sagt, soll jetzt ein Techniker herkommen und prüfen warum ich DNS-Störungen hab....und wenn das dann ned auftritt während der hier ist oder irgendwas blabla mässiges passiert kostet mich das auch erstmal ne fette Servicepauschale????

Geht's noch, Wenn der DNS-Server des Provider Probleme hat sollte wohl das Ganze nicht in meinem Haushalt zu finden sein, weil der hier nicht rumsteht.

Hallo,

ich kann das beschrieben Problem bestätigen, bei mir ist es die Box 6660. Ich hatte die originale Vodafon-Kabelbox wieder angeschlossen und keine Probleme. Nach "Reaktivierung" der Fritzbox nach wenigen Stunden das o.b. Problem. Ich habe mittlerweile Kontakt zu AVM und die Support-Daten eingesendet. Ich gehe davon aus, dass die FW (nur Verdacht!) die Probleme mit der DNS-Auflösung verursacht. Auf alle Fälle hilft nur ein Neustart der Box. 

Gruß

Martin aus Syke

Bubu2023
Daten-Fan
Daten-Fan

Hier auch genau das gleiche Problem mit der Fritzbox 6690 seit dem Update auf 7.57.
Ständige Internetausfälle - NOCH häufiger als vorher eh schon mit Vodafone! Ich arbeite 100% im Homeoffice und bin darauf angewiesen, also wie kommen wir zu einer Lösung?