abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

SIP-Telefonie Anmeldung schlägt fehl
Atasco
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Cummunity,

 

ich bekomme keine SIP-Telefonie zum laufen.

Weder mit Homebox 6660 noch mit Fritzbox 7590.

Beide agieren als IP Client hinter einer Unify Dream Machine.

Die 7590 lief bei der Telekom über DSL ohne Probleme.

 

Rufnummernwechsel ist für die erste Woche im November angekündigt. Nun möchte ich die derzeitige Vodafone Runummern nutzen,

 

Hier die Bilder zu den Zugangsdaten:

 

2023-10-20 11_02_12-FRITZ!Box 6660 Cable Rufnummer.jpg

 

2023-10-20 11_03_56-FRITZ!Box 6660 Cable Zugangsdaten.jpg

 

 

 

 

In den Logs der beiden Boxen steht 

Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] war nicht erfolgreich. Gegenstelle meldet Ursache: 403

 

 

Was mach ich falsch?

22 Antworten 22
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

aus welchem Bundesland kommst du?

handelt es sich um eine eigene 6660 oder Leihgerät?

du schreibst die 6660 ist IP Client - und was ist dann am Kabelanschluss angeschlossen? eine eigenes Modem?

Atasco
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Ich bin im Bundeslnd Bayern

Die 6660 ist das Leihgerät der Vodafone

Die 6660 wird als IP Client hinter einer Unify Dream Machime und einem  TM3402B betrieben. ( eigenes Kabelnodem)

Modem ist aktiv. Internet hat die Leistung die es haben soll und läuft stabil. 

ich kann dir spätestens am Montag mal die Konfiguration für die manuelle Einrichtung schicken

 

die Firewall Regeln auf der UDM hast du konfiguriert?

Atasco
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Das wäre cool.

Die UDM steht derzeit von innen auf „Durchzug“ 

Die SIP-Konfig auf der 7590 bei der Telekom mit VDSL war nur der Telekom spezifische Kran in der Fritzbox.

Atasco
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Nachtrag.... Die Homebox 6660 ist noch nicht aktiviert worden.

Muss ich denn zwingend die Homebox 6660 verwenden? Geht nicht weiterhin die Fritzbox 7590?

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Die 7590 kannst du an keinen Kabelanschluss direkt betreiben, nur hinter der VF Station z.B. im Bridge Modus wäre das möglich. Aber dann bräuchtest du auch keine SIP Daten, weil die Telefonie weiterhin über die VF Station laufen würde. Die 7590 würde dann mittels eines Y-Kabels an die Station angeschlossen, um darüber telefonieren zu können.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

@Kurtler  er möchte die Fritzbox doch nur als TK Anlage nutzen

am Anschluss hat er ein eigenes Kabelmodem

 

@Atasco  ich kam heute leider nicht dazu dir die Konfiguration rauszusuchen

Fritz1.JPGFritz2.JPG

Nachtrag:

die "Rufnummer für die Anmeldung" ist ohne Landesvorwahl einzugeben

 

Beispiel Berlin: 03043298765