abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

SIP Registrar nicht erreichbar
kopetri
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

mein SIP Registrar schein ungültig bzw. nicht erreichbar oder nicht aufgelöst werden.

Wie ich bereits in anderen Posts nachgelesen habe, soll ich unterschiedlichst Dinge versuchen:

  • Anderen Registrar verwenden
  • Aufgelöste IP anstatt Registrarnamen verwenden
  • FB6490 neu starten
  • IPv6 aktivieren
  • 0 vor dem Benutzernamen weglassen
  • etc.

Leider hat bisher nichts geholfen. Gibts noch Tipps?

 

 

 

5 Antworten 5
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

welchen Registrar verwendest du und aus welchem Bundesland kommst du?

Hallo,

Ich komme aus BW und verwende diesen Registrar 

hiq4b-sbcv461a.kabelbw.de

du kannst es auch mal mit diesem Registrar probieren:  hiq6a-sbcv461a.kabelbw.de

die führende Null vor dem Benutzernamen muss weggelassen werden

und soweit ich weiß sollte man bei Proxy nichts eintragen

Seit heute geht die eigene Rufnummer nun, ohne etwas geändert zu haben.

Lösung sah wie folgt aus (Vodafone BW):

  1. SIP Daten von MeinVodafone verwenden.
  2. Dabei die führende 0 des Benutzernamens weglassen.
  3. Verbindung zum Provider schlägt fehl (in meinem Fall war es Zeitüberschreitung)
  4. Ein paar Tage warten, bis die Telefonnummer in der fritzbox von grau auf grün wechselt.
  5. Telefonieren funktioniert ab jetzt.

Ich konnte leider nicht erkennen, woran es gelegen hat, aber jetzt funktioniert es.

Dann mache ich hier ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!