1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummernunterdrückung per Vorwahl
Kabelliebhabär
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

bei mir funktioniert die Rufnummernunterdrückung per Vorwahl nicht mehr. Ich habe eine eigene Fritzbox 6690 cable und zwei Analogtelefone angeschlossen.

Früher konnte man mit dem Code "*31*" oder ähnlichen Codes die Rufnummer für einen Anruf unterdrücken. Habe das heute versucht wieder zu tun, aber das aktiviert jetzt die Rufumleitung bzw. der Code "*67*" macht das ebenfalls. Hat jemand irgendwelche Infos dazu? Wurde hier was umgestellt?

 

 

VG

 

Kabelliebhabär

3 Antworten 3
J0hann
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @Kabelliebhabär,

 

der Code sollte eigentlich funktionieren. Wenn es nach der folgenden Anleitung nicht funktioniert, schalte über diese Kontaktwege bitte unseren Service ein.

Hilfe | Festnetz-Anschluss - Internet & Festnetz (vodafone.de)

 

LG J0hann

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Hallo @J0hann,

 

wie gesagt, die *31*<Zielrufnummer> hat früher funktioniert, aber aktuell aktiviert das die Rufumleitung bei besetzt. Das sollte aber eigentlich über *67*<Zielrufnummer> passieren. Ich sehe dann auch im MeinVodafone Portal, dass eine Umleitung aktiviert wurde.

 

 

VG

 

Kabelliebhabär

Hi @Kabelliebhabär,

 

das ist wirklich seltsam. 😮

 

Am besten wir schauen uns das mit Dir nochmal zusammen an. Meld Dich dafür bitte über eine der folgenden Kontaktmöglichkeiten bei uns.

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!