abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummern lassen sich in eigener FritzBox nicht registrieren
Imaus
Daten-Fan
Daten-Fan

Wieder einmal der Klassiker:

Nach Umzug habe ich einen Vodafone Internet Anschluss über Kabel bestellt (in Bayern). Um Miete für ein Modem/Router zu vermeiden, habe ich mir eine nagelneue AVM 6690 Cable zugelegt. Diese konnte ich zwar aktivieren, und Internet geht problemlos. Leider ist es mir nicht gelungen, die im Vertrag enthaltenen 2 Rufnummern zu registrieren. Bei den Internet Zugangsdaten habe ich bereits in dem IPv6-Reiter "native IPv4 verwenden" eingestellt. Außerdem habe ich das SIP-Passwort neu generiert. Trotzdem kommt immer nur der Fehler 403. Alle SIP-Daten habe ich schon mehrfach auf Schreibfehler kontrolliert. Bin nun mit meinem Latein am Ende ...

 

Edit: @Imaus  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Imaus,

 

unser Kundensupport kann sich das gern anschauen.
Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

Bitte melde Dich dazu über unseren WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212
 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Imaus,

 

unser Kundensupport kann sich das gern anschauen.
Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

Bitte melde Dich dazu über unseren WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212
 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

Erneutes Generieren des Sip-Passworts hat letztlich doch geholfen; man muss danach hinreichend lange warten, bis das neue Passwort auf den Servern angekommen ist.

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da der Thread als gelöst markiert wurde, mache ich hier dann ein Schloss dran.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!