abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Router ging direkt an Vodafone zurück (?)
excern
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

Letzten Sonntag habe ich meinen Kabel Vertrag geschlossen und am Montag hab ich dann auch direkt die DHL Tracking Nummer für den Router bekommen. Da ich hier aktuell Probleme mit zuverlässiger Paketannahme habe hab ich die Kiste direkt an eine Packstation hier vor Ort schicken lassen. (Ja, ich bin bei DHL registriert und verifiziert)

 

Am Dienstag stand die Sendung dann auch kurzzeitig in Zustellung, am Abend hieß es dann aber wieder dass sie "aus der Packstation entnommen" wurde und "in das Zielgebiet weiter transportiert wird". Jetzt ist die Kiste irgendwo in Bayern und wurde dort erfolgreich "an den Geschäftskunden" zugestellt.

 

Was mach ich jetzt? Ich weiß, das klingt nach einem DHL Problem, aber kann es sein dass die Sendung, aus welchem Grund auch immer, zurück zu Vodafone ging? Ich habe keine Lust dass das jetzt irgendwo verloren geht und ich hier noch ewig ohne Router sitze...

 

Hatte vielleicht jemand schonmal was ähnliches?

2 Antworten 2
Anett
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo excern,

 

erst mal Willkommen in der Community.

 

Das klingt ganz danach, dass der Bote das Paket wieder aus der Packstation genommen hat und es nun zu uns zurück ging.

 

Gern schauen wir uns an, ob ein Neuversand schon beauftragt wurde. Sag mir bitte noch, aus welchem Bundesland Du kommst.

 

Viele Grüße

Anett

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

@Anett  schrieb:

 

Das klingt ganz danach, dass der Bote das Paket wieder aus der Packstation genommen hat und es nun zu uns zurück ging.


Das passiert aber erst nach einer Woche Aufbewahrungszeit in der Packstation

solange hat man Zeit das Paket zu entnehmen