1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Router-Rückkehr
Ivandrago_
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

Nach einer langen und komplizierten telefonischen Verhandlung ist es mir gelungen, den Giga Zuhause 1000 Kabelanschluss in BW zu aktivieren.
Allerdings wurde mir ein Fritzbox 6490 Router zugeschickt, den ich nicht angefordert habe, aufgrund eines unaufgeforderten Vertrages und sofort gekündigt.

Wie kann ich den Router zurückgeben?

 

Mit freundlichen Grüßen

5 Antworten 5
natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

dir wurde ernsthaft eine 6490 bei einem gigabit intenetvertag zugeschickt?

da kann man mal sehen, was für statisten teilweise bei vodafone arbeiten, die 6490 hat kein docsis 3,1 und ist für geschwindigkeiten von mehr als 400 mbits komplett ungeeignet...

 

für den rückversand: versuch doch mal die suchfunktion !!

stichwort "retoure"

MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

@natas666  

"aufgrund eines unaufgeforderten Vertrages und sofort gekündigt."

Der Satz sollte dich nervös machen.

 

Was genau heist das eigentlich?

 

Es war ein Alptraum, gelinde gesagt: Kann mir jemand sagen, wie ich vorgehen soll?

Hi,

 

ein Returenlabel für die Fritz!Box bekommst du hier: https://www.vodafone.de/retoure

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B

schätze mal, dass @Ivandrago_ meint der vertrag sei ihm untergeschoben worden und er habe diesen daher sofort gelündigt

(meint wohl widerrufen!?)