abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Provisionierung Vodafone Station, BridgeMode und DualStack
Thore97
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem.

Am 15.07. habe ich meinen Vertrag von 250Mbit auf 1000Mbit umstellen lassen und dadurch auch eine neue Vodafone Station erhalten.

Am Telefon wurde mir gesagt, dass ich direkt nach Erhalt der neuen VF Station diese in Betrieb nehmen kann und direkt die vollen 1Gbit freigeschalten werden. Zudem soll ich den alten Router anschließend zurückschicken.

Heute die Ernüchterung: Neuer Router erhält nur 1Mbit, ist also vermutlich nicht provisioniert.

Werkreset über die Plattform und Reset über den Knopf haben den Prozess ebenfalls nicht ausgelöst.

Kann jmd die Provisionierung bei mir bitte manuell starten?

 

Da die Vodafone Station kaum Möglichkeiten der Anpassung bietet, möchte ich meinen Mikrotik Router benutzen.

Hierfür benötige ich die Vodafone Station im Bridge Mode, um ein doppel NAT zu vermeiden.

Könnt ihr mir die Möglichkeit zum aktivieren und deaktivieren des BridgeMode freischalten?

Ich bin beruflich im Netzwerkbereich unterwegs und weiß was ich tue.

Dies stellt laut dem Vodafone Berater am Telefon ebenfalls kein Problem dar.

 

Ich habe immer das Problem, dass das Firmen VPN durch Vodafone Cable nicht funktioniert.

Grund hierfür ist das verwendete DSLight und die daraus resultierenden MTU Probleme.

Hierdurch ist ein Arbeiten aus dem Home Office kaum möglich.

Laut Support aVodafonem Telefon und laur Forum besteht die Möglichkeit bei Notwendigkeit 1Gbit Vertrag ohne Aufpreis auf richtiges DualStack mit fester ipv4 und ipv6 umzustellen.

Kann dies bitte zeitnah ebenfalls umgesetzt werden?

 

Sollte etwas nicht möglich sein, bitte ich um ein zeitnahes Feedback, da ich dann einen Widerruf erwägen werde und im worst case erneut die ursprünglich geplante Kündigung durchführe.

Alle diese Punkte wurden mir telefonisch als machbar zugesichert, wenn der 1 Gbit Vertrag abgeschlossen wird und daher habe ich auf die 1Gbit gewechselt.

 

Vielen Dank für die Unterstützung vorab und Entschuldigung für die Tippfehler über das Handy.

 

Einen schönen Abend

Thomas R.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Thore97
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe es geschafft, jedoch leider keine Zeit gehabt hier meinen Erfolg mitzuteilen.

Über die von euch genannte Nummer "022146619100" kam ich leider nur an sehr viele unwissende Menschen oder es wurde einfach aufgelegt.

Das Beste war eine Dame die behauptet hat, dass DualStack und der BridgeMode mit der VF Station nicht funktioniert und ich eine kostenpflichtige Fritzbox bestellen müsse... nach meinem ausführlichen Vortrag war sie überfordert, meinte Sie fragt nochmal nach und hat aufgelegt...

 

Schlussendlich bekam ich von einer anderen Dame in der von euch genannten Hotline den Hinweis mich bitte doch an die allgemeine Vodafone Nummer "+498001721212" zu wenden und dort konnte mir dann nach erneuten 2,5h Warteschleife und Weiterleitungen eine sehr freundliche Dame tatsächlich nach den ganzen Strapazen endlich helfen und hat DualStack freigeschalten und ich konnte meine Vodafone Station in den BridgeMode versetzen.

Hier hilft also tatsächlich einfach nur sehr hartnäckig drann bleiben und viel Zeit mitbringen...

Zudem sollte man eine Gewisse Ahnung haben was Voraussetzungen sind und was möglich ist, sonst tappt man schnell in unnötige Verträge und Kosten.

 

Kurz zusammengefasst:

Powerupload oder 1Gbit Vertrag sind Voraussetzung für Dualstack, sonst bekommt ihr es nicht.

Dualstack ist Voraussetzung für den BridgeMode.

Für den BridgeMode braucht ihr keine Fritzbox, das geht auch mit der VF Station!

Sobald Dualstack freigeschalten wurde, taucht nach einem Neustart der Button für den BridgeMode in den Einstellungen der VF Station auf.

 

Das Problem mit dem 10Mbit Upload hat sich ebenfalls nach ein paar Tagen von selber behoben, dies könnte daran liegen dass ich meinen Vertrag ja kurz vorher erst ohne Aufpreis auf 1Gbit erhöhen lassen hatte und der Upload evtl. zu dem Zeitpunkt noch nicht angepasst wurde.

 

Vielen Dank trotzdem für eure Tipps!

 

Schönen Abend zusammen.

 

VG Thomas

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

6 Antworten 6
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Das mit der Umstellung auf Dual Stack funktioniert nur, wenn du in BW, NRW oder Hessen wohnst.

 

Hier ist Dual Stack sogar Voraussetzung, dass du den Bridge Modus aktivieren kannst.

 

Wenn du aus dem Gebiet kommst, rufe am besten bei 0221 46619100 an und lasse dir Dual Stack schalten.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Die Tippfe(h)ler sind entschuldigt 🙂

Die Frage aller Fragen: Aus welchem Bundesland kommst du?

Da in deinem Text auch Dualstack auftaucht, nehme ich mal an, dass es um BaWü, Hessen, NRW geht.

In allen anderen Bundesländern hättest du nur IPv4 ohne Dualstack, dafür funktioniert das weitgehend automatisiert.

 

Ein grundsätzlicher Hinweis: eine feste IP bekommst du  als Privat-Kunde nicht, Du meinst aber wohl eher eine öffentliche IP.

 

Sehr wahrscheinlich wirst du von anderen Postern Hinweise zu den AGBs bekommen, die sachlich zwar richtig, aber realitätsfremd sind.

 

Von BaWü, Hessen, NRW ausgehend:

Rufe die 0221 466 191 00 an und lasse Dualstack freischalten. (Ich glaube, das macht der kaufmännische Service). Diese Hürde kann viel Geduld und mehrere Anläufe erfordern.

Nachdem du Dualstack hast,, musst du den Router neu starten. Im erweiterten Modus taucht dann die Bridge auf.

Beachte bitte: nur deinen Router anschließen. Das Telefon wird an der VF-Station angeschlossen.

 

Um dir einen Eindruck zu verschaffen, hier ein aktueller Link

https://forum.vodafone.de/t5/Ger%C3%A4te/Dual-Stack-freischalten-NRW/td-p/2955251

 

 

 

Hallo Kurt,

 

vielen Dank für die so schnelle Antwort!

Ich wohne in Baden-Württemberg, also sollte das ja somit funktionieren.

Ich werde es mal bei der von dir genannten Nummer probieren 🙂

 

Gruß Thomas

Hallo HausHelene,

 

Danke für deine schnelle Rückmeldung und die ausführliche Antwort!

Wie von dir richtig vermutet, wohne ich in Baden Württemberg.

Ich werde es mal mit viel Geduld bei der von euch beiden genannten Nummer probieren, danke!

 

Ich meinte natürlich eine öffentliche IP, gestern war nur ein etwas langer Tag ^^

 

Alle Geräte kommen bei mir an den Mikrotik oder an die danach verbauten Switche.

Ein Telefon besitz ich nicht, dennoch danke für den Hinweis!

 

Gruß Thomas

 

Thore97
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

kurzer Zwischenstand:

Zwischenzeitlich konnte ich nach 40min Wartezeit jemanden erreichen und meine neue VF Station wurde provisioniert und nun habe ich auch meine 977Mbit.

Lediglich der Upload ist mit 10Mbit noch recht niedrig, das werde ich aber erstmal noch genauer prüfen (anderes Gerät, LAN Kabel und dieses hilfreiche Forum).

 

Bezüglich DualStack und BridgeMode sitze ich nun erneut in der Warteschleife.

Ich melde mich sobald ich hierzu neues habe.

 

Gruß

Thomas

Thore97
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe es geschafft, jedoch leider keine Zeit gehabt hier meinen Erfolg mitzuteilen.

Über die von euch genannte Nummer "022146619100" kam ich leider nur an sehr viele unwissende Menschen oder es wurde einfach aufgelegt.

Das Beste war eine Dame die behauptet hat, dass DualStack und der BridgeMode mit der VF Station nicht funktioniert und ich eine kostenpflichtige Fritzbox bestellen müsse... nach meinem ausführlichen Vortrag war sie überfordert, meinte Sie fragt nochmal nach und hat aufgelegt...

 

Schlussendlich bekam ich von einer anderen Dame in der von euch genannten Hotline den Hinweis mich bitte doch an die allgemeine Vodafone Nummer "+498001721212" zu wenden und dort konnte mir dann nach erneuten 2,5h Warteschleife und Weiterleitungen eine sehr freundliche Dame tatsächlich nach den ganzen Strapazen endlich helfen und hat DualStack freigeschalten und ich konnte meine Vodafone Station in den BridgeMode versetzen.

Hier hilft also tatsächlich einfach nur sehr hartnäckig drann bleiben und viel Zeit mitbringen...

Zudem sollte man eine Gewisse Ahnung haben was Voraussetzungen sind und was möglich ist, sonst tappt man schnell in unnötige Verträge und Kosten.

 

Kurz zusammengefasst:

Powerupload oder 1Gbit Vertrag sind Voraussetzung für Dualstack, sonst bekommt ihr es nicht.

Dualstack ist Voraussetzung für den BridgeMode.

Für den BridgeMode braucht ihr keine Fritzbox, das geht auch mit der VF Station!

Sobald Dualstack freigeschalten wurde, taucht nach einem Neustart der Button für den BridgeMode in den Einstellungen der VF Station auf.

 

Das Problem mit dem 10Mbit Upload hat sich ebenfalls nach ein paar Tagen von selber behoben, dies könnte daran liegen dass ich meinen Vertrag ja kurz vorher erst ohne Aufpreis auf 1Gbit erhöhen lassen hatte und der Upload evtl. zu dem Zeitpunkt noch nicht angepasst wurde.

 

Vielen Dank trotzdem für eure Tipps!

 

Schönen Abend zusammen.

 

VG Thomas