Geräte

Siehe neueste
Packetloss im 5 Minuten-Takt im Bridge-Modus mit Vodafone Station (CGA6444VF) und FW 19.3B57-1.0.41
Gehe zu Lösung
Dr_Ravencroft
Netzwerkforscher

Hallo Fred,

 

Vielen vielen Dank! 

Ich habe gerade einen 20-minütigen Ping an 1.1.1.1 durchgeführt und bin froh, berichten zu können, dass das Problem des Paketverlustes endlich gelöst ist. Ich werde es am Abend noch einmal versuchen.

 

P.S. Eine Frage noch: Das Web-Interface der Vodafone Station meldet, dass die Firewall eingeschaltet ist. Müsste sie im Bridge-Modus nicht ausgeschaltet sein?

Mehr anzeigen
Major-Tom
Netzwerkforscher

Hallo,

Schön zu sehen das es einen Moderator gibt, der dieses Problem löst.

Ich weiss das Trittbrettfahrer hier nicht gern gesehen werden, aber in meinem eigenen Thread zum gleichen Problem geht's nicht überhaupt nicht weiter:

https://forum.vodafone.de/t5/Ger%C3%A4te/CGA6444VF-update-auf-19-3B57-1-0-47/td-p/2941105

 

Danke @ERFD vorab für die Hilfe.

 

Gruß
Major-Tom

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Hallo Dr_Ravencroft,

 

erst einmal super, dass nach Firmware-Update alles wieder funktioniert.

Ja, im Bridge Mode sollte die Firewall deaktiviert sein, da ja das Gerät nur noch als Modem fungiert. Hast Du Beeinträchtigungen, wenn diese Fehlermeldung kommt?

 

Viele Grüße Jana

 

@Major-Tom, Maria hatte Dir ja geantwortet:

 

leider können wir im Ex-UM Gebiet eine neue Firmware nicht manuell aufspielen. Die neue Version 1.2.47 wurde noch nicht endgültig für alle Kunden freigegeben. Wann die Version bei Dir aufgespielt wird, kann ich leider nicht sagen. Da können wir leider nichts machen, hier musst Du abwarten.

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
Mehr anzeigen
Major-Tom
Netzwerkforscher

Hallo @Jana478,

 

Also will Vodafone seiner Entstörungsverpflichtung aus dem TK Gesetzt für Kunden im Ex-UM Gebiet nicht nachkommen, obwohl es hierzu ja Lösungen wie Firmwareupdate oder Routertausch gibt.

 

Das ist natürlich eine rechtlich interessante Aussage.

 

Zur Erinnerung:

 

  • Verbraucherinnen und Verbraucher haben einen gesetzlichen Anspruch auf eine unverzügliche und unentgeltliche Beseitigung der Störung, wenn ein Telefon-, Internetanschluss, Mobilfunkempfang, Fernseh- oder Rundfunkanschluss gestört ist.
  • Kann Ihr Anbieter die Störung nicht innerhalb eines Tages nach Eingang der Störungsmeldung beseitigen, muss er Sie spätestens am Folgetag darüber informieren, welche Entstörungsmaßnahmen er eingeleitet hat und wann die Störung voraussichtlich behoben sein wird.

Die Störungsmeldung besteht nunmehr seit 4 Wochen.

 

Major-Tom

 

 

Mehr anzeigen
Dr_Ravencroft
Netzwerkforscher

Hallo Jana478,

 

Ich war überrascht, in den Ereignisprotokollen zu sehen, dass die Firewall eingeschaltet war, und wollte nur überprüfen, ob sie wirklich eingeschaltet ist oder ob es sich nur um einen Bug handelt.
Ansonsten funktioniert jetzt alles einwandfrei.

 

VG

Dr_Ravencroft

Mehr anzeigen
Jana478
Moderatorin

Es handelt sich hier um einen Bug und ist bekannt. Die Fehlermeldung taucht im Bridge Mode zwar auf, aber hat keine Auswirkungen.

 

Es ist in Bearbeitung und wird dann mit dem nächsten Update behoben. Wann das ist, kann ich leider noch nicht sagen.

 

VG Jana

 

 

 Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
 Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
(1)
Mehr anzeigen