abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Nutzung der öffentlichen IP-Adresse (ipv4)
ty2023
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo!

 

Trotz Bestellung der öffentlichen Adresse ipv4 und entsprechender Einstellung in der Fritzbox erhalte ich nur die IP-Adresse 192.0.0.1 als öffentliche Adresse.

 

Was kann ich noch tun.

7 Antworten 7
reneromann
SuperUser
SuperUser

Dein Anschluss läuft via DS-Lite - du hast keine (eigene) öffentliche IPv4 mehr, sondern teilst dir diese mit vielen anderen Kunden.

Und aus dem Schriftstück ist auch nicht ersichtlich, dass dir eine eigene öffentliche IPv4 geschaltet werden sollte...

Der Anschluss lief zunächst (Schaltung Anfang Nov. 2023) auch sichtbar per DS-Lite (Anzeige Fritzbox). Erst nach meiner Anfrage im Support bzgl. einer Änderung und diesem Schreiben ist das DS-Lite in der Anzeige verschwunden und es wird diese IP-v4 Adresse angezeigt.

Warum dann der ganze Aufwand wenn es somit doch bei DS-Lite bleibt?

reneromann
SuperUser
SuperUser

Da wurde nichts umgestellt - dein Anschluss läuft weiterhin auf DS-Lite -- die IP-Adresse ist diejenige des AFTR-Gateways.

ty2023
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Das ich also weiterhin DSLite habe, ist verständlich. Es muss trotzdem eine  Änderung zum 28.11. geben haben, den diesen Termin nannte mir der Support zuvor auf Nachfrage. Dazu kam auch die Info per Mail (siehe oben) an diesem Tag. Des Weiteren hatte sich an diesem Tag meine FRITZ!Box neu synchronisiert. Und zusätzlich, wie schon geschrieben, seit dem kein DS-Lite als Text bei FRITZ!Box in der Verbindungsanzeige. Vielleicht erkennt die Box es jetzt nur nicht mehr selbstständig…

 

Dann also nochmal an den Support wenden für eine Änderung?

ty2023
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Zuvor stand im LOG:

 

Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: blnatr1.vodafone-ip.de, IPv4-MTU: 1500, Breitband-PoP: JENCOS00601.

 

 

 

jetzt :
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 192.0.0.1, DNS-Server: 176.95.16.250 und 176.95.16.251, Gateway: 2.200.0.1, Breitband-PoP: JENJ00

 

 Zudem 

AFTR konnte nicht bezogen werden: Grund 7 (got no aftr)

 

 

 

 

peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

 

sieht für mich so aus, als ob du von DS-lite (nur eine öffentliche IPv6 Adresse und Abwicklung des IPv4 Datenverkehrs über zentrale ISP Gateways via IPv6 Tunnel) auf CGNAT umgestellt wurdest (private IPv4 Adresse und öffentliche IPv6 Adresse am WAN Interface deines Router, Abwicklung des IPv4 Datenverkehrs an zentralen NAT Gateways des Providers).

 

Du kannst über die Social Media Support Kanäle von Vodafone noch anfragen, ob eine Umstellung auf eine öffentliche IPv4 Adresse möglich ist. Wen nein, musst du dich mit IPv6 beschäftigen 😉

 

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU
reneromann
SuperUser
SuperUser

Die 192.0.0.1 ist eine der Spezialadressen für DS-Lite 😉