abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Multimediadose
Thomas03_
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Muß jede Multimediadose in einem Einfamilienhaus eingependelt werden wenn das Signal durchgeschleift wird?

6 Antworten 6
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

nicht zwingend

wenn die MMD exakt die gleichen Werte/Dämpfung hat wie die alte Dose sollte es auch ohne einpegeln funktionieren, vorausgesetzt die Werte waren an der alten Dose grundsätzlich in Ordnung

Genau ist es so, dass der Router sich im ausgebauten Dachgeschoss befindet, sozusagen die Enddose. Die wurde auch von einem  Techniker eingepegelt als ich zum Gigabitanschluß wechselte.

Alle anderen Dosen befinden sich " unterhalb" der Enddose, in anderen Stockwerken.

 

und worauf zielt nun deinen Eingangsfrage ab?

Ich will den Router ins 1OG oder Erdgeschoss verlegen.


@Thomas03_  schrieb:

Ich will den Router ins 1OG oder Erdgeschoss verlegen.


und dort ist bereits eine MMD verbaut oder möchtest du da die alte Dose tauschen?

du kannst den Router ja einfach mal dort anschließen und hier die Signalpegel posten

dann können wir dir sagen ob die Werte an der Dose OK sind

Im ganzen Haus befinden sich MMD.

Mit dem Anschließen wird es noch dauern, liege krank im Bett.

Ich melde mich dann aber mit den Werten wenn ich wieder fit bin, danke.