abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mit eigenem 6490-Router im VF Kabel-Internet seit 2 Tagen keine IPv6-Verbindungen oder DNS-Server
Televincent
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

ich verwende seit Jahren für meine VF Kabel Internet-Vertrag in Berlin eine eigene Fritzbox 6490 Cable (Router-Freiheit), welche auf meinem Kabel-Anschluss auch freigeschaltet ist. Die Fritzbox 6490 ist seit ein paar Wochen auf FritzOs 7.57 aktualisiert.

 

Seit 2 Tagen wird mir nach erfolgreicher Kabel-Synchronisation (ich habe es auch schon mit Neustarts versucht) in der Fritzbox-Oberfläche nur noch eine IPv4-Verbindung bestätigt. IPv6 ist nicht verbunden und Vodafone liefert keine DNS-Server.

Ein Ausschnitt der Konfiguration und des Online-Monitors hänge ich als Screenshot an.

 

Ich bitte um Unterstützung und Prüfung zur Störungsursache.

 

Vorab lieben Dank!

 

Edit: @Televincent  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

4 Antworten 4
reneromann
SuperUser
SuperUser

Hier im Forum gibt es seit über einem Jahr keinen Einzelsupport mehr - es wird sich also niemand von Vodafone sich deinem Fall annehmen. Du müsstest dich schon an die offiziellen Stellen wenden...

Renegade1504
App-Professor
App-Professor

Hast Du IPv6 schon mal deaktiviert und wieder aktiviert? Bei meiner Fritzbox war das nach dem Update deaktiviert. Ist auch im Zugansdaten menu.

Eine Option IPv6 umzustellen oder zu aktivieren habe ich leider nicht. Mir wird ein IPV6-Reiter im Menü Zugangsdaten nicht einmal angezeigt.

 

Aus dem Log hat sich nach einem weiteren Neustart jetzt ergeben, dass die IPv6-Verbindung zuerst aufgebaut aber dann gleich wieder getrennt wird (siehe Anhang). 

Ah sorry, da habe ich das wohl mit der Fritzbox 6690 verwechselt. Habe die 6490 leider schon eine Zeitlang nicht mehr in Verwendung.Wenn ich Probleme mit dem Anschluß habe dann kontaktiere ich Vodafone immer über den Vodafone Support Kanal über X (Twitter). Da bekomme ich schneller Rückmeldung und Hilfe als über die Support Hotline ;).