abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Leihrouter austragen
Komanderrobot
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

ich habe ein selbstverschuldetes Problem: aus Unkenntnis habe ich einen ewig nicht genutzten Kabelrouter noch von Kabel Deutschland verkauft. Offenbar hat die Käuferin letzte Woche das Leihgerät in Betrieb genommen, weshalb meine Fritzbox an meinem Anschluss nicht mehr funktioniert. Einen neuen Aktivierungscode bekomme ich hoffentlich morgen, um wieder online gehen zu können. Dazu die Frage: kann ich meine Fritzbox wieder aktivieren, obwohl der Leihrouter an einem anderen Anschluss verwendet wird? Falls das nicht geht, kann man den Leihrouter aus meinem Account entfernen? Ich versuche auch parallel den Verkauf rückgängig zu machen, bekomme nur leider keine Rückmeldung. 

Danke für eure Hilfe!

VG 

5 Antworten 5
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da gibt es keine Möglichkeit einer Rückmeldung. Einen Leihrouter kann man nicht an einem anderen Anschluss aktivieren.  Denn dann passiert genau das, was dir jetzt passiert, der Leihrouter schmeißt den eigenen Router immer wieder aus dem System.

 

Mache den Verkauf wieder rückgängig. Im Übrigen darf man einen Leihrouter auch gar nicht verkaufen, der gehört dir nämlich nicht.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Danke für die Antwort. Das versuche ich, was kann ich aber machen, wenn die Käuferin weiter nicht reagiert und das ganze so nicht klappt?

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Dann hast du ein größeres Problem, da deine eigene Box immer wieder aus dem System geschmissen wird.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Kurtler
SuperUser
SuperUser

Und eines sollte dir noch klar sein, der Besitzer deiner Leihbox surft und telefoniert über deinen Vertrag. Natürlich mit deiner eingetragenen Telefonnummer. Wenn der z.B. 0900er-Nummern oder ins Ausland anruft, zahlst du das.

 

Der wird sich dann doch mal wundern wie viel fremde Leute bei ihm anrufen, die eigentlich zu dir wollten. 😀

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

@Komanderrobot  schrieb:

was kann ich aber machen, wenn die Käuferin weiter nicht reagiert und das ganze so nicht klappt?


dann kannst du entweder versuchen deinen Vertrag auf Access Only (Vertrag ohne Leihgerät) umzustellen oder du meldest einen Verlust und lässt dir ein neues Leihgerät schicken

 

in beiden Fällen wirst du für das verkaufte Gerät eine Gebühr zahlen müssen