abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Keine Verbindung zu Geräten an Switch hinter FritzBox
Kachelkaiser3
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

 

nachdem mir die normale Hotline und auch die technische Hotline nicht helfen konnten, versuche ich es hier.

 

Mein Setting:

 

FB6591 an Gigabit-Anschluss. FB ist ein Vodafone-Gerät mit FritzOS 7.57

 

Hinter der FB hängt noch ein TP-Link 5 Port Gigabit-Switch an dem 3 Geräte z.B. ein Drucker und ein NAS hängen.

 

Diese Geräte sind seit ein paar Tagen aus dem Hausnetz nicht mehr erreichbar. Stecke ich den Switch kurz an und wieder an oder mache ich kurz stromlos, sind die gräte kurz erreichbar und danach dann wieder nicht mehr.

 

Was habe ich bisher gemacht:

 

Tausch Kabel FB-Switch -> keine Änderung

Tausch kompletter Switch gegen ein anderes Gerät -> Keine Änderung

 

Stecke ich die Geräte direkt an die FB funktioniert alles. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Problem an der FB liegt.

 

Beim Anruf der Hotline wurde mir vom Anschlusstest bis hin zu einer neuen Fritzbox 6690 alles vorgeschlagen. Das eigentliche Problem wurde aber trotz mehrmaligem Erklären nicht verstanden.

 

Auf meinen Einwand, einfach nur die bisherige FB zu tauschen, wurde ich dann an die kaufmännische Hotline 🤔 verwiesen.

Jetzt habe ich wieder nur ein Ticket, in dem mein Anschluss geprüft wird. Ich habe aber explizit gesagt, dass Internet und WLAN funktionieren und ich dort keine Probleme habe.

 

Vielleicht kann sich hier jemand der Sache mal annehmen.

 

Dank und Grüße

3 Antworten 3
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Unser Kundensupport kann sich das gern anschauen.

Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

 

Bitte melde Dich dazu über einen der folgenden Kanäle bei uns:

 

WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212

Facebook-Service-Seite unter vod.af/FB-Service

Twitter-Service- Seite unter vod.af/vfservice

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

und das Problem besteht unabhängig davon an welchen Port der Fritzbox du den Switch anschließt?

der Switch ist direkt mit der Fritzbox verbunden oder kommt da noch irgendwas dazwischen (Hausverkabelung, Powerline Adapter etc.)

was für ein TP-Link Switch ist das genau?

 Selbst wenn ich den Port wechsle mit beiden Geräten tritt das Problem auf. Ich schließe den Switch direkt an die FB an.

 

Also FB -> LAN-Kabel -> Switch

 

Der Switch ist ein TP-Link TL-SG1005D