abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kein zugriff auf NAS im eigenen Netzwerk nur von außerhalb
mrblonde
Daten-Fan
Daten-Fan

Moin,

 

erstmal ein paar Infos.

Ich habe zwei Business Tarife mit fester IP4.

(Seit Jahren die gleiche und auch über "wie ist meine IP" nochmal gecheckt)

 

Einmal im Laden und einmal im Büro

 

Im Laden ist alles gut.

eine Synology DS215j

und ein 6591 Kabelmodem

Einrichtung zum Syncronisierung direkt über die Feste IP.  Kein DDNS oder Quickconnect...

Also bei den Laptops ist als Adresse 42.500.220.32 (nur ein Beispiel) eingegeben und egal ob sie vor Ort im LAN/WLAN oder unterwegs mobile oder in einem anderen WLAN eingelogt sind. Die Syncronisierung läuft wie es sein soll.

 

Im Büro

eine Synology DS 720+

und auch ein 6591 Kabelmodem.

 

Bürorechner über IP 192.168.178.8 angebunden und funktioniert.

 

Habe nun auf dem Handy DS File instaliert und die feste IP als Adresse eingegeben also zb. 220.180.24.32.

Ich kann nun Über das Mobilfunknetz zugreifen und auch wenn ich in irgendeinem WLAN bin. Aber sobald ich im Büro bin, also im selben Netzwerk wie die DS 720+, geht es nicht.

 

Fehlermeldung: kann nicht auf das NAS zugreifen bitte Adresse prüfen.

 

Es ist auch egal ob ich es über eine app oder den Browser teste.

Gebe ich im Browser auf dem Handy 220.180.24.32 ein, dann komme ich im Mobilfunknetz zum Anmeldebildschrim. Wechsel ich ins WLAN kommt die Meldung ERR_CONNECTION_REFUSED

 

Finde einfach keinen Fehler.

Alles auf aktuellem Stand

 

Habe schon ein paar sachen probiert.

Wechsel der fest vergeben internen IP der NAS von 192.168.178.85 auf 192.168.178.8

Benötigten Ports sind offen. Selbst. Portfreigabe getestet, Exposed Host getestet.

Firewall NAS deaktiviert

Kabel umgesteckt.

Fritzbox zurück gesetzt

Einstellungen mit der Funktionierenden abgeglichen.

Habs mit zwei Handys getestet Android/IOS

Adresse mit Port und ohne eingegeben.

Teste es nachher nochmal mit einem Laptop. Wird aber denke das gleiche sein.

 

Hat jemand eine Idee?

Glaube nicht, das es am NAS liegt, da der zugriff ja funktioniert.

 

Modem defekt?

Könnte jetzt noch die Router zum testen tauschen, aber das ist halt echt aufwendig.

 

Schonmal vielen Dank

 

Gruß Marco

2 Antworten 2
FamBitsch1
Netz-Profi
Netz-Profi

Wie sind denn die beiden NAS angeschlossen? Direkt oder über einen Router?

Wird die FB als Router betrieben oder als Modem?

 

Ein klein wenig mehr Informationen über die Netzwerke wäre sehr hilfreich für eine Fehlersuche bzw. Tips.

Meine Empfehlung: Vodafone Modem und eigener Router ( z.B. IPFire )

An beiden Orten die gleich Konfiguartion:

 

Dose an der Wand>Kabel zur FB>Lan zum NAS

 

Nichts weiter dazwischen auch kein Netzwerk Switch.