abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kann die FRITZ!Box 7412 mit dem GigaZuhaus 50 DSL-Netzwerk kompatibel sein?
CongJiang
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo!

 

 Ich besitze derzeit einen FRITZ!Box 7412-Router, der nicht in Gebrauch ist. Ist dieser Router mit dem GigaZuhaus 50 DSL-Netzwerkpaket kompatibel?

 

 Vielen Dank!

5 Antworten 5
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hallo,

 

ja, die Fritz!Box 7412 kann für DSL Anschlüsse bis zu 100 Mbit/s genutzt werden.

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B
ToNKeY
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Sei bitte vorsichtig mit der 7412. Mit meiner ist es mir nicht gelungen eine Vebindung herzustellen. Der Telefonsupport konnte mir nicht helfen. Laut dem nachgelagerten Support ist die Verwendung einer 74er Fritz!Box außer der 7490 nicht möglich, da die PPPoE Einwahl nicht korrekt funktioniert. Dieses Problem scheint übrigens ausschließlich Vodafone zu haben.

 

Dementgegen habe ich einen Beitrag von Ende 2023 gefunden, nach dem es mit einer 7412 wohl doch gehen soll, wenn IPv6 aktiviert und korrekt eingestellt wird.

 

Möglicherweise ist das ganze auch noch vom Betreiber des Netzes abhängig, da wohl angeblich die PPPoE-Server der Telekom Anfragen der alten Boxen nicht korrekt weiterleiten. Bei der Telekom selbst ging es zuvor aber ohne Probleme und mit einem falschen Nutzernamen bekommt man sehr wohl eine IP von Vodafone samt einer Fehlerseite - prizipiell wird es also schon korrekt zugeordnet. Mir ist noch nicht ganz klar, ob es nun an der Telekom oder an Vodafone liegt. Auf jeden Fall geht Vodafone nicht sehr transparent mit diesem eigentlich bekannten Problem um und der Telefonsupport scheint davon überhaupt nichts zu wissen und erfindet stattdessen irgendwelche eigenen lustigen Theorien.

 

Ich werde es heute Abend mit einer 7520 testen und bin sehr gespannt.


@ToNKeY  schrieb:

Mit meiner ist es mir nicht gelungen eine Vebindung herzustellen. Der Telefonsupport konnte mir nicht helfen. Laut dem nachgelagerten Support ist die Verwendung einer 74er Fritz!Box außer der 7490 nicht möglich, da die PPPoE Einwahl nicht korrekt funktioniert.


der Unterschied scheint einfach der zu sein, dass Fritzboxen mit dem alten Fritz!OS 6.xx nicht automatisch erkennen, dass der Anschluss auf DS Lite läuft

stellt man IPv6 korrekt ein, klappt es auch mit der Einwahl

 


@ToNKeY  schrieb:

Dieses Problem scheint übrigens ausschließlich Vodafone zu haben.


das betrifft auch alle anderen Anbieter, die die Internet Verbindung über DS Lite bereitstellen

Mir ist dieses Problem noch nie untergekommen. Auch nicht bei 1&1 die meines Wissens nach auch DS Lite nutzen.

 

Wenn Vodafone weiß, dass ältere Fritz!Boxen das nicht automatisch erkennen, sollte Vodafone entsprechende Informationen für die Kunden bereitstellen und seine Mitarbeiter schulen, damit die die Kunden nicht weiter anlügen oder allein im Regen stehen lassen müssen.

 

Stattdessen verheimlicht man das Problem einfach und lässt die Kunden Ihre noch funktionierende Technik entsorgen, in der Hoffnung, dass der Kunde bei Vodafone ein neues Gerät kauft oder mietet.

 

Ich glaube, dass ist ein Verhalten, welches den Verbraucherschutz durchaus interessieren könnte. Mindestens aber ist es absolut unseriös und kundenfeindlich. 

 

Statt Vodafone dafür noch in Schutz zu nehmen, könntest du ja mal, wenn es doch so einfach ist, die korrekten Einstellungen für all jene bereitstellen, denen Vodafone selbst nicht helfen kann oder will.

Fafafa
Daten-Fan
Daten-Fan

Mithilfe dieses Videos habe ich die 7412 zum Laufen gebracht:

 

https://youtu.be/UAMcKQyxzO4