abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel-Router richtig angeschlossen?
Jannik137
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Moin in die Runde,

wir sind umgezogen und ich habe einen Kabel-Anschluss abgeschlossen mit eigenem Endgerät.

Ich habe somit nur die Aufsteckdose geliefert bekommen.

 

Ich habe nun allerdings nicht den Aufsteckadapter benutzt und bin auch nicht an die Buchse, ich weiß somit auch nicht ob auf der Buchse überhaupt was ankommt. Ich habe den Router direkt an das Kabel angeschlossen, welches aus der Wand kommt von draußen. (Siehe Bilder)

 

Kann man das so machen oder ist das falsch? Funktionieren tut es auf jeden Fall.


Lieben Gruß 

Jannik

5 Antworten 5
natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

sehr abenteuerliche konstruktion....

grundsätzlich: wenn es funktioniert, funktioniert es !

aber sobald ne störung auftaucht, kannste dir nicht sicher sein ob es an der eigenen "Abenteuer-Verkabelung" liegt o nicht.

 

erstell ein störungsticket u erkläre, dass das kabel bzw die mmd (multimediadose) nicht ok ist

- kostenfreier techniker einsatz zur korrekten installation bzw reparatur der mmd

Ich habe an der Verkabelung nichts geändert, bei Einzug so vorgefunden.

 

Auf der anderen Seite der Hauswand ist der Hausanschluss vom Kabel-Anschluss. Das kurze Kabel komm somit so direkt ins Haus.

natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

nur weil nicht du selbst das so ... verlegt hast, ist es noch immer nicht vernünftig.

auf deinem zweiten foto ist ja rechts neben den steckdosen die vorbereitete 3-loch-mmd zu sehen !

dort müsste der anschluss erfolgen.

nicht an nem locker aus der wand hängenden kabel

Jannik137
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Moin,

ein kleines Update, weder mit der Dose an der Wand oder mit dem Aufsteckadapter bekomme ich ein Signal, es kommt also nur ein Signal an bei dem Kabel aus der Wand.

 

Kann man irgendwo ein Störungsticket eröffnen damit man auch Bilder schicken kann oder bleibt mir nur das telefonieren? 

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da es hier im Forum seit August 2022 keinen Support mehr gibt, kannst du es nur über die Hotline, per Twitter  oder Facebook und über den WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 1217212 probieren.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!