1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Internet-Probleme mit Kabel Station CGA4233DE
ET-Hamburg
Daten-Fan
Daten-Fan

Leider kämpfe ich seit Anfang des Jahres mit der Vodafone-Station CGA4233DE.
1. Zuerst wie schon mehrmals hier beschrieben das WLAN: ständig bricht ab und die Reichweite ist ganz schlecht.
2. Startet ständig neu, nach Neustart merkt sich die Einstellungen für LAN-Range nicht mehr.

Problem 1 gelöst durch zwei AP von TP-Link - funktioniert supert, internes WLAN aus!

Problem 2 gelöst durch netten VF-Techniker mit hilfe von Update auf Version 2.0.17-IMS-KDG

 

Seit ca. 2 Monate schaltet die VF Station sporadisch LAN-Buchsen einfach aus oder kippt einfach so die Verbindungen. In HomeOffice-Zeiten das ist fatal. Einmal PC von meiner Frau geht, mein PC nicht, oder von einem Sohn nicht(insg. 3 PC die über LAN angeschlossen und ein Laptop über WLAN). 
Man sucht dumm und dämlich nach eun Fehler oder denkt, dass evtl Firmennetz abgestürzt - nein das spielt die VF Station 😞

In der Zeit findet man in Ereignisprotokoll viele Meldungen solcher Art:

06/23/2021 06:07:00 UTOPIA: FW.LANATTACK DROP Firewall

06/23/2021 06:07:00 UTOPIA: FW.WANATTACK DROP Firewall

Firewall kann man aber auf der Station nicht ausschalten, nur für 24 Std pausieren!

Fast immer zeigt die Station unter Status, dass es kein Gerät mit der Station verbunden ist, obwol ich über mein PC die angeschlossen und mmir gerade die Seite anschaue.

 

Die Station wird laut VF-Mitarbeiter aus Technischer Hotline nicht ausgetaucht, da es keine Störung auf der Leitung vorliegt.


Störungsticket läuft.

 

1 Antwort 1
Martin59
Moderator:in
Moderator:in

Hallo ET-Hamburg,

 

wir können uns gerne den Bearbeitungsstand des Tickets anschauen. Schick mir dazu bitte den Namen des Vertragsinhabers, dessen Geburtsdatum, die vollständige Anschrift und die Kundennummer.

 

Gib hier danach bitte nochmal Bescheid.

 

Viele Grüße, Martin

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!