1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

IPv6 im Bridge Modus
Göran
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo ich habe vor kurzem durch einen Upsell ein neues Endgerät bekommen und zwar eine Vodafone-Station.
Ich hatte vorher ein älteres Compal-Gerät, das ich im Bridge-Modus betrieben habe, da ich einen eigenen Router habe.
Mein Router hat per DHCP eine IPv4 bekommen, Dualstack war nicht möglich bzw. einen IPv6-Prefix habe ich nicht bekommen.
Auf Rückfrage wurde mir damals gesagt, dass das Modem das nicht könnte.
Als ich das neue Gerät angeschlossen habe lief es im Routermodus und mein eigener Router bekam eine interne IPv4 und eine öffentliche IPv6. Demzufolge wurde der Vodafone-Station ein IPv6-Prefix zu gewiesen.
Nach dem ich die Vodafone-Station wieder im Bridge-Modus betreibe ist aber alles beim Alten. Ich bekomme eine öffentliche IPv4 aber keinen IPv6-Prefix.
Immerhin scheint die Kommunikation mit dem DHCP-Server zu funktionieren, der Router erhält die Meldung "No prefix available on Link 'l-bre2-cmts-3'". Das war vorher nicht der Fall. Ich hab beim Support angerufen, aber der war mit den Frage überfordert.
Langer Anlauf kurze Frage... kann ich irgendwie auch einen IPv6-Prefix bekommen und wenn ja was muss ich machen.

Ich hoffe jemand kann mir helfen.

Göran

 

Edit: @Göran  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hallo Göran,

 

leider gibt es im Bridge-Mode mit Providergerät im Vodafone Deutschland Gebiet in den Privatkundentarifen leider nur IPv4 und kein IPv6.

 

Ändern kannst du dies nur durch folgende Möglichkeiten:

  • eigenes Kabelmodem z. B. Arris TM 3402B oder eigene Fritz!Box Cable
  • Wechsel in einen Vodafone Business Cable Vertrag mit Vodafone Station

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hallo Göran,

 

leider gibt es im Bridge-Mode mit Providergerät im Vodafone Deutschland Gebiet in den Privatkundentarifen leider nur IPv4 und kein IPv6.

 

Ändern kannst du dies nur durch folgende Möglichkeiten:

  • eigenes Kabelmodem z. B. Arris TM 3402B oder eigene Fritz!Box Cable
  • Wechsel in einen Vodafone Business Cable Vertrag mit Vodafone Station

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B
Göran
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ach das ist ja schade... bin gespannt ob IPv6 nicht irgendwann zur Pflicht wird. Na ja schauen wir mal.
In jedem Fall danke für die Antwort.

Kurtler
SuperUser
SuperUser

Da der Thread als gelöst markiert wurde, mache ich hier dann ein Schloss dran.

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!