abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

IP Telefonie geht nicht Fritz Box meldet Gegenstelle meldet Ursache 403
kliwi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

seit einer Woche kann sich meine Fritz Box 6690 nicht mehr beim sip.kabelfon.vodafone.de anmelden. Gegenstelle meldet Fehler 403. Also ist die Telefonie nicht nutzbar. Das zusendenden eines neuen SIP Passwortes hat keinen Erfolg gebracht und auch das Neustarten aller Netzwerkinfrastruktur brachte keine Besserung. Zur Info die Fritz Box 6690 hängt als reiner Netzwerkklient im Netzwerk und ist nur für die Telefonie eingerichtet was auch 1,5 Jahre ohne Probleme funktionierte. Das Netzwerk besteht aus dem TC4400 Modem und dahinter ein Omada Netzwerk.

Hat jemand noch eine Idee?

 

MfG Kliwi

10 Antworten 10
der_oBi
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi,

ich habe seit gestern morgen urplötzlich das gleiche Problem. Alles hatte über Jahre hinweg einwandfrei funktioniert und nun kommt nur noch Fehler 403.

Meine Konfiguration ist nahezu die gleiche (TC4400 -> Unifi USG ->  Fritzbox als Client).

Wäre wirklich sehr an einer Lösung interessiert!

der_oBi
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Danke, habe es auch vorhin gefunden und kann bestätigen, dass das Problem dadurch gelöst wird.

 

Jetzt frage ich mich, wie so etwas passieren kann?!? Aktualisiert Vodafone bei auftretendem IP-Adressen Wechsel die öffentlichen DNS-Server nicht sondern nur seine eigenen?

Und vor allem: Wird das nochmal gelöst, oder muss man von nun an immer mit der Workaround-Krücke leben, der Telefonanlage den Vodafone-DNS vorzugeben? Die Frage geht raus an die Moderatoren dieses Forums...

kliwi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Super das hat das Problem gelöst. Dankeschön.

Es ist bloß wieder ärgerlich das Vodafone hier seine Hausaufgaben nicht macht und die DNS Server nach außen nicht aktualisiert.

Wieviel Zeit das jetzt wieder gekostet hat (der ganze Freitag Abend)? Man schaut immer erst bei sich selbst und testet alle Möglichkeiten durch. Bin ja mal gespannt ob die das jemals fixen.

 

Grüße aus Werder (Havel)

kliwi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hi nochmal,

zu früh gefreut.

leider funktioniert das doch noch nicht so richtig. Zwar stehen die beiden Nummern als aktiv auf der Fritzbox Oberfläche aber leider könne keine Verbindungen aufgebaut werden. Vom Festnetz zu einem Handy klingelt es zwar auf der Gegenseite doch das abheben bleibt erfolglos und es ruft weiter? Das anrufen von extern funktioniert gar nicht. Muss man irgendwelche Ports auf dem Router freigeben? Bisher brauchte ich keine Ports freigeben es funktionierte immer alles.

 

Gruß

kliwi
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hi,

geht bei dir das Telefonieren auch, oder zeigt die Fritz Box nur das die Rufnummern aktiv sind? so ist es bei mir

MfG

 

der_oBi
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Telefonieren funktioniert auch wieder problemlos. Ich musste keine Ports weiterleiten.

Was du beschreibst hört sich ja richtig seltsam an. Wenn es zuvor funktioniert hat, musst du eigentlich noch irgendwas anderes verstellt haben. Der Fehler 403 kam wie gesagt nur von einer falsch aufgelösten IP-Adresse.

Im Zweifelsfall alles nochmal neustarten, falls nicht schon schon geschehen.

Joe-OL
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ist bei mir genau so im PLZ Bereich 26188, Vodafone sagt, es liegt keine Störung vor, dass kann aber nicht sein, ich bin seit 40 Jahren IT Techniker und ich weiss, was ich mache. Von heute auf morgen keine Telefonie mehr, nichts geändert, auch mit Ersatzsystemen nicht, ebenso PAsswort geändert ect. Das wird nicht an Dir liegen!   VG, Jörg

Wir haben in Dezember  eine Menge Problem mit sip-server Spielerei gehabt,  jetz fängt das gleiche Spiel in Januar an.

Ich habe die "tollsten Erklärungen" von Hotline gehört. Wie sieht mit Sammelklage? Was denkt Ihr darüber Gemeinde?