abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

HomeBox Retoure Erinnerung mit abweichender Gerätenummer trotz bereits erfolgter Eingangsbestätigung
Seppelus
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Liebes Vodafone-Team,

 

da ich seit geraumer Zeit einen eigenen Router habe, habe ich die Homebox Option gekündigt. Nachdem die Kündigung bestätigt wurde, habe ich die Homebox umgehend zurückgesendet. Eine Bestätigungsmail über den Eingang zusammen mit der Gerätenummer habe ich am 21.07.2022 erhalten.

Heute erhielt ich nunmehr eine Erinnerung, dass die Homebox umgehend zurücksenden soll. Dies allerdings mit einer abweichende Gerätenummer. Ich hatte aber nur ein Gerät. Was läuft hier?

 

Ich hab Nachweise über den Versand sowie den Eingang der Homebox, sehe der Sache daher gelassen entgegen. Ich kenne solche Fälle zu genüge von meiner Arbeit (Rechtsschutzversicherung) und hoffe, die Sache lässt sich ohne rechtlichen Beistand klären.

 

Vielen Dank vorab.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Supi, da greift man ausnahmsweise mal auf das Forum zurück und dann zum ungünstigsten Zeitpunkt.

 

Konnte aber über die Hotline geklärt werden. War nen Fehler seitens VF. Rückforderung wurde storniert und ich darf mein Gerät gnädigerweise behalten... Smiley (überglücklich)

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 Antworten 5
RobertP
Giga-Genie
Giga-Genie

Da wird dir hier leider niemand helfen können, denn ab morgen ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum 

Hm, dachte hier tummeln sich Community Guides, die Zugriff auf die Kundendaten haben und klären können!?

Naja, seis drum. Im Zweifelsfall lasse ich es drauf ankommen.

 

Am Rande nen kleines Update:
Aufgrund ner absurden Vermutung, habe ich mal gerade den mit meinem Geld bei Amazon erworbenen Router (6660) angeschaut. Jedenfalls ist die Gerätenummer des Routers, den Vodafone "zurück" haben will identisch mit der MAC Adresse MEINES (!!!!!!) Routers.

Das kann sich echt keiner ausdenken...

Das war ja bisher auch so, dass hier Mod geholfen haben. Aber ab Morgen eben nicht mehr.

 

Das geht nur noch über die Hotline oder Social Media.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!

Supi, da greift man ausnahmsweise mal auf das Forum zurück und dann zum ungünstigsten Zeitpunkt.

 

Konnte aber über die Hotline geklärt werden. War nen Fehler seitens VF. Rückforderung wurde storniert und ich darf mein Gerät gnädigerweise behalten... Smiley (überglücklich)

Da das ja jetzt gelöst ist, mache ich hier dann ein Schloss dran.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!